Bibliographic Metadata

Title
Kommunale Verwaltungsstrategie 2.0
Additional Titles
Municipal administration strategy 2.0
AuthorSteiner, Christoph
Thesis advisorHochreiter, Ronald ; Kodydek, Georg
Published2015
Date of SubmissionJune 2015
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Amtsleiterinnen und Amtsleiter / Balanced Scorecard / Handlungsrahmen / Mission / New Public Management / Strategie / Verwaltungsstrategie / Vision
Keywords (EN)Balanced Scorecard / Mission / New Public Management / Strategy / Management strategy / Vision
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Die vorliegende Bachelorarbeit behandelt die Themen von New Public Management und der von Kaplan und Norton im Jahre 1997 entwickelten Balanced Scorecard. Die Balanced Scorecard und ihre Perspektiven gilt in privatwirtschaftlich geführten Organisationen schon längere Zeit als das Managementwerkzeug für die

Strategiefindung. Angesichts der zu Beginn des 21. Jahrhunderts aufkommenden

Dynamik im wirtschaftlichen Geschehen, kommt auch die öffentliche Verwaltung,

aufgrund von Sparmaßnahmen, vermehrt unter Druck ihre Dienstleistungen für

BürgerInnen effizienter sowie transparenter zu gestalten. Es wird deshalb untersucht, inwiefern sich die Balanced Scorecard als Führungswerkzeug für die öffentliche Verwaltung eignet, um die strategische Umsetzung von New Public Management in kleinen und mittleren Gemeinde zu unterstützen. Dazu wurden acht, im

österreichischen Weinviertel führende, BürgermeisterInnen anhand eines Leitfadeninterviews befragt. Die empirische Forschung verdeutlicht, dass die befragten

Gemeinden bereits grobe Ansätze der Perspektiven der Balanced Scorecard verfolgen. Es zeigt sich jedoch, dass die Bildung von Indikatoren sowie von Ziel- und

Leistungsvereinbarungen ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Einführung der Balanced Scorecard ist, welche aktuell nur sehr rudimentär bei den Gemeinden definiert sind. Darüber hinaus spielen auch politische Machtverhältnisse eine wesentliche Rolle, wenn es um die Strategiedefinition geht.

Abstract (English)

This paper focusses on the subjects “New Public Management” and the “Balanced

Scorecard” developed by Kaplan and Norton in 1997. The Balanced Scorecard and

its perspectives are tools for strategy formation for private enterprises. Since the

early 21 st century the public administration gets more and more pressurized to organize their services more efficient and transparent. To answer the question if the

New Public Mangagement supported by Balanced Scorecard methods is useful as

a management tool in the public administration of small and middle-sized townships

in the Austrian area “Weinviertel” 8 interviews with local mayors were conducted.

The analysis shows that the township administrators use only basic strategies of

the Balanced Scorecard approach. Essential factors for using Balanced Scorecard

like the fixation of indicators and objective agreements are only rudimentary implemented in the examined communities. Furthermore, in public administration the political power structure has a stronger influence at the strategy formation than management theories.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 0 times.