Titelaufnahme

Titel
Humor und Lachen in der Ergotherapie: Über die Auswirkungen von Humor und Lachen auf KlientIn, TherapeutIn und deren Beziehung
Weitere Titel
Humor and Laughter in Occupational Therapy: The effects of humor and laughter on clients, occupational therapists and their mutual relationship
VerfasserWeichselbraun, Katrin
Betreuer / BetreuerinWeigl, Roman
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuni 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Ergotherapie / Auswirkungen / Humor / Lachen
Schlagwörter (EN)Occupational therapy / Effects / Humo(u)r / Laughter
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Einleitung: Ausgehend von der Hypothese, dass Humor und Lachen Auswirkungen auf physischer, kognitiver, psychischer und sozialer Ebene auf KlientInnen, ErgotherapeutInnen, genauso wie auf deren Beziehung haben, ist es das Ziel dieser Bachelorarbeit, diese Auswirkungen eingehend zu untersuchen und darzustellen. So wollen wir ein Bewusstsein für den therapeutischen Wert von Humor und Lachen schaffen und dieses Wissen zusammengefasst für ErgotherapeutInnen nutzbar machen.

Methodik: Für die Bearbeitung unserer Fragestellung wurde ein Scoping Review gewählt, da damit sowohl ergotherapeutische Literatur als auch Literatur aus anderen Professionen aus dem Gesundheitsbereich herangezogen und so ein umfassender Einblick bezüglich den Auswirkungen von Humor und Lachen gegeben werden kann. Insgesamt wurden 20 Studien, 7 Literaturreviews und 4 Artikel herangezogen.

Ergebnisse: Sowohl bei KlientInnen als auch bei ErgotherapeutInnen und deren gemeinsame Beziehung zeigen sich durch Humor und Lachen bei feinfühliger Anwendung durchwegs positive Auswirkungen auf physischer, kognitiver, psychischer und sozialer Ebene.

Conclusio: Diese Bachelorarbeit bietet einen Einblick in die Auswirkungen von Humor und Lachen. Humor und Lachen stellen mit der Vielzahl an positiven Auswirkungen für ErgotherapeutInnen ein weiteres effizientes Mittel dar, das jederzeit greifbar ist und die Qualität der Therapie vorteilhaft beeinflussen kann.

Zusammenfassung (Englisch)

Introduction: Based on the hypothesis that humor and laughter have effects on the physical, cognitive, mental and social level on clients, occupational therapists and their mutual relationship, it is the goal of our thesis to investigate and give an overview of these effects. We would like to establish awareness for the therapeutical value of humor and laughter and to summarize that knowledge, so that occupational therapists can benefit from it.

Methods: A Scoping Review was chosen to answer the research question. This type of review is appropriate to give a comprehensive overview of the effects of humor and laughter because both literature out of the field of occupational therapy and further healthcare professions can be included. Altogether 20 studies, 7 literature reviews and

4 articles were selected and analyzed.

Results: Positive effects on both clients and occupational therapists and their mutual relationship were found on the physical, cognitive, mental and social level when used empathically.

Conclusion: This thesis offers insights in the effects of humor and laughter. Due to the variety of positive effects, humor and laughter display an efficient and permanently available tool for occupational therapists. Thereby, quality of therapy can be influenced in a positive way.