Titelaufnahme

Titel
Schnittbildunterstützte Therapie im Operationssaal : Eine Markt- und Anwendungsanalyse
Weitere Titel
Cross Sectional Imaging in the Operating Room Market- and Utilizationanalysis
AutorInnenGrasinger, Yvonne
GutachterDeutschmann, Martin ; Pogatscher, Jörg
Erschienen2015
Datum der AbgabeSeptember 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Marktanalyse / Anwendungsanalyse / Klinische Nutzung / Mobile CTs / BodyTom / CereTom / Airo Mobile CT / Artis Zeego / Miyabi Angio-CT / Infinix 4DCT / Sliding Gantry
Schlagwörter (EN)marketanalysis / utilisationsanalysis / clinical utilization / mobile ct / portable ct / BodyTom / CereTom / Airo Mobile CT / Artis Zeego / Miyabi Angio-CT / Infinix 4DCT / Sliding Gantry
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit einer Analyse der am Markt verfügbaren Geräte, die eine Schnittbildgebung im OP ohne Bewegung des Patienten ermöglichen. Einbezogen wurden Computertomographen auf Rädern und Schienen, Kombinationslösungen aus Computertomographen auf Schienen und Angiographiesystemen, sowie das multiaxiale schnittbildfähige Angiographiesystem Artis Zeego. Diese Geräte wurden anhand ihrer technischen Parameter verglichen und einander gegenübergestellt.

In einem weiteren Teil der Arbeit wurde die klinische Anwendung dieser Geräte unter-sucht. Ziel war es herauszufinden, in welchen Disziplinen die Geräte verwendbar waren, wo die Schnittbildgebung hilfreich für die Behandlung war und welche Vor- und Nachteile die einzelnen Systeme mit sich brachten. In die Betrachtungen wurde auch die Frage mit einbezogen, wo die angiographische Schnittbildtechnik mittels Flachdetektor ausreichend für die Behandlungsentscheidung ist und wo die klassische Computertomographie erforderlich ist.

Zusammenfassung (Englisch)

This paper conducts an analysis regarding imaging devices which are able to create cross sectional images in the operating room without the need to move the patient. Computed tomography solutions on wheels and rails, combined solutions with computed tomography on rails and angiography systems, and the cross sectional capabilities of the multiaxial angiography system Artis Zeego were investigated by comparing their technical specifications and clinical utilization. The aim of this paper was to find out in which clinical disciplines the devices were used, how and where cross sectional imaging was useful for the treatment decisions. The question whether or not the cross sectional capability of the Artis Zeego alone is sufficient for the treatment decision has been addressed.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.