Titelaufnahme

Titel
Expression eines neuen, rekombinanten Antikörperfragmentes als lösliches Protein in E. Coli
Weitere Titel
Expression of a novel recombinant Antibody Fragment produced as soluble Protein in E. coli
VerfasserDillhof, Thomas
Erschienen2015
Datum der AbgabeSeptember 2015
SpracheEnglisch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Antikörperfragment / Fab / rekombinant / Fed-Batch / E. coli / lösliches Protein / Einschlusskörper
Schlagwörter (EN)antibody fragment / E. coli / recombinant / Fed-Batch / Fab / soluble protein / inclusion bodies / inclusion body
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ziel dieser Arbeit war die Expression eines neuen, rekombinanten Antikörperfragments als lösliches Protein zu verbessern. Als Expressionssystem diente Escherichia coli. Fed-Batch-Fermentationen mit hohen Zelldichten wurden durchgeführt um das Zielprotein zu produzieren. Als Inducer wurde IPTG verwendet, es löst die Ablösung des Repressors vom Lac-Operon aus und führt zur Transkription des Zielgenes, welches für den rekombinanten IgY codiert. Die zwei durchgeführten Fermentationen wurden mit verschiedenen Wachstumsraten durchgeführt, alle anderen Kriterien blieben unverändert. Ein Fed-Batch-Prozess wurde mit einer niedrigen Wachstumsrate durchgeführt während der andere Fed-Batch mit einer hohen Wachstumsrate ausgeführt wurde. Die Resultate zeigen, dass Prozessstrategien welche eine niedrige Wachstumsrate verwenden zur Produktion des neuen Antikörperfragments als lösliches Protein zu bevorzugen sind. Die Fermentation mit der hohen Wachstumsrate löste die Akkumulation des Produkts als Einschlusskörper aus, während der Fermentationsprozess mit der niedrigen Wachstumsrate zur vorwiegenden Produktion des Zielproteins IgY als lösliches Protein führte. Diese Einsichten werden bei der Entwicklung eines effizienten Upstream-Prozesses für dieses neue, rekombinante Antikörperfragment helfen.

Zusammenfassung (Englisch)

The goal of this thesis was to improve the expression of a novel recombinant antibody fragment produced as soluble protein in E. coli. High cell density fed-batch cultivations were conducted to produce the target protein. The cells were induced using IPTG to start the transcription of the target gene. The two conducted cultivations differed in the used growth rate while all other parameters remained the same. One fed-batch was conducted using a low growth rate while the second fermentation was executed using a higher growth rate. The results showed that a strategy using a low growth rate is favorable for the production of this novel antibody fragment as soluble protein. The cultivation conducted with a higher growth rate triggered the accumulation of the product as inclusion bodies while the fermentation process using a low growth rate led to the predominant production of the target protein IgY as soluble protein. These outcomes are in accordance with literature and will help to develop an efficient upstream process for this novel recombinant antibody fragment.