Titelaufnahme

Titel
Mit der richtigen Balance sturzfrei in der Geriatrie : Yoga als Sturzprophylaxe
Weitere Titel
Mit der richtigen Balance sturzfrei in der Geriatrie Yoga als Sturzprophylaxe
AutorInnenDötzl, Laura
GutachterPilsl, Elisabeth
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuni 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Sturz / Geriatrie / Yoga / Sturzprophylaxe
Schlagwörter (EN)geriatric / risk of fall / yoga
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Kontext, Ziel, Fragestellung: Im Rahmen einer Literaturrecherche soll die zentrale Fragestellung, inwiefern ein Yoga Training bei geriatrischen Patienten und Patientinnen sinnvoll zur Sturzprophylaxe eingesetzt werden kann, beantwortet werden. Ziel ist es herauszufinden, wie Yoga auf die einzelnen Sturzkomponenten wirkt und ob ein Yoga Training als physiotherapeutische Maßnahme im geriatrischen Setting eingesetzt werden kann. Zu diesem Zweck wurden die öffentlichen Datenbanken PubMed, Pedro, Google Scholar, Google Books und die Datenbank der FH Campus Wien durchsucht. Die Suchbegriffe waren Sturz, Geriatrie, Yoga, Sturzprophylaxe sowie eine Kombination dieser und die englischen Synonyme. Es wurden sowohl RCT als auch Quasiexperimente und Einzelgruppenanalysen miteingeschlossen, welche im Zeitraum von 2005 bis 2014 veröffentlicht wurden.

Hauptergebnisse: Es konnten 7 Studien gefunden werden, von welchen wiederum 4 zur Beantwortung der zentralen Fragestellung herangezogen wurden. In den ausgewählten Studien konnte eine signifikante Verbesserung in den primären Wiederbefundungsparametern Gleichgewicht, Mobilität und Hüftgelenksextension nach 2 Monaten festgestellt werden. Dies korreliert mit einer Senkung des Sturzrisikos.

Schlussfolgerung: Yoga liefert vielversprechende positive Effekte auf die Wiederbefundungsparameter Gleichgewicht, Mobilität und Hüftgelenksextensionsfähigkeit. Infolgedessen kann von einer Reduktion des Sturzrisikos ausgegangen werden. Trotzdem gibt es in diesem Bereich noch einen erheblichen Forschungsbedarf um eine langfristige Evidenz zu liefern.

Zusammenfassung (Englisch)

Objective: The aim of this bachelor thesis is to determine the effect of a yoga training on balance, mobility and hip extension to reduce the risk of falls in older geriatric people. The second purpose is to identify how Yoga can be used as a physiotherapeutic intervention in a geriatric setting. A literature research for appropriate studies was done on several public databases such as PubMed, Pedro, Google Scholar, Google Books and the data- base of the FH Campus Wien. The keywords were Sturz, Geriatrie, Yoga, Sturzprophylaxe, a combination of these keywords and the English synonyms. The study design includes RCT’s, quasi-experimental or single armed pilot trials, which were published be- tween 2005 and 2014.

Main results: 7 studies, which all include the selection criteria, could be found on the databases. 4 from these 7 studies were used to answer the question. The participants significantly improved their balance, mobility and hip extension after 2 months. There is a positive correlation between these parameters and the risk of falls in older people.

Conclusion: Yoga offers positive effects on the parameters, balance, mobility and hip ex- tension and on the prevention of falls. But there have to be more studies with this aim in the future to get evidence.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.