Titelaufnahme

Titel
Ausgewählte komplementärmedizinische Konzepte in der physiotherapeutischen Be-handlung von Migräne
Weitere Titel
Selected concepts of complementary medicine for physiotherapy in the treatment of migraine
VerfasserHubmann, Alina
Betreuer / BetreuerinBucher, Harriet
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuni 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Migräne / Komplementärmedizin / Physiotherapie / Akupressur / Biofeedback / Kraniosakrale Osteopathie / Yoga
Schlagwörter (EN)migraine / complementary medicine / physiotherapy / acupressure / biofeedback / craniosacral osteopathy / yoga
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit komplementärmedizinischen Konzepten, die bei der Migränebehandlung im Rahmen der Physiotherapie Anwendung finden können.

Das Ziel dieser Arbeit ist eine Antwort auf die Frage zu finden: Welche Methoden einer physiotherapeutischen Behandlung im Rahmen der Komplementärmedizin werden bei Migräne in der Literatur empfohlen und weisen evidenzbasierte Erfolge auf?

Diese Arbeit ist eine nicht-empirische Forschungsarbeit, bei der eine systematische Suche in Fachliteratur und den Datenbanken Pedro, Pubmed, Science Direct und Cochrane Library erfolgte. Fachliteratur wurde in der Hauptbücherei Wien und der Bücherei der FH Campus Wien gefunden. Es wurden außerdem Experteninterviews mit Vertretern und Vertreterinnen der vorgestellten Konzepte geführt.

Erkenntnisse der Studien und erfahrungsbasierte Erkenntnisse der Experteninterviews zeigten folgende Erfolge in der Migränetherapie mit komplementärmedizinischen Methoden: Reduktion der Schmerzintensität und Intensität der Übelkeitsymptomatik, Verminderung der Begleitsymptome, Frequenz und Dauer der Migräneattacken, Reduzierung von Migränemedikamenten, Reduktion der Tage mit Beeinträchtigung der Lebensqualität, Verbesserung der Vitalität, physischen und psychischen Gesundheit, Verminderung von Angst und Depression.

Laut den vorgestellten Studien mit signifikanter Evidenz und den erfahrungsbasierten Berichten der Experten und Expertinnen zählen die komplementärmedizinischen Konzepte Akupressur, Biofeedback, Kraniosakrale Osteopathie und Yoga zu den wissenschaftlich fundierten Anwendungen in der Migränebehandlung.

Zusammenfassung (Englisch)

The following bachelor thesis describes concepts of complementary medicine in the treatment of migraine that can be applied in physiotherapy and explores which of those concepts are recommended in literature and provide significant evidence.

For this non empirical literature thesis research was confined to databases such as Pedro, Pubmed, Science Direct and Cochrane Library, scientific literature was found in the Public Library of Vienna and FH Campus Wien Library.

The analysis of the found studies and the interviews with experts of the field of complementary medicine showed promising results: reduction of pain and nausea intensity, associated symptoms, frequency and duration of migraine attack, days of quality of life impairment. In addition there was less anxiety, depression, need of medication, an improvement in mental and physical health and vitality.

Acupressure, biofeedback, craniosacral osteopathy and yoga are concepts that can be added to scientifically established therapies in the treatment of migraine, according to presented studies and experience-based reports of experts in the field of complementary medicine.