Bibliographic Metadata

Title
Die Vorbildfunktion von Lehrenden in Bezug auf körperliche Aktivität bei Volksschulkindern.
Additional Titles
The exemplary role of teachers in relation to physical activity at primary school children .
AuthorSadler, Felicitas
Thesis advisorHurkmans, Emalie Johanna
Published2015
Date of SubmissionJune 2015
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Volksschulkinder / Lehrer / Motivation / körperliche Betätigung / Self-Determination Theory
Keywords (EN)primary school children / teachers / motivation / physical activity / Self-Determination Theory
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Motivation ist ein wesentlicher Faktor wenn es um körperliche Aktivität geht, die wiederum eine zentrale Rolle in der Gesundheitsvorsorge spielt. Dementsprechend hat sich die For-schung, die letzten Jahre, mit der Self-Determination Theory auseinander gesetzt und auch einige Studien mit Kindern herausgebracht. Das Ziel dieser Arbeit war es die Zusammen-hänge zwischen körperlicher Aktivität und Motivation bei Lehrenden und ihren Schülern bzw. Schülerinnen genauer zu untersuchen. Die Daten wurden mittels Fragebögen erhoben und anschließend mit Hilfe der Statistik Software SPSS ausgewertet. Es wurden insgesamt die Daten von acht Lehrern bzw. Lehrerinnen und zweiundzwanzig Volksschulkindern für diese Arbeit analysiert. Die Ergebnisse zeigen, dass die intrinsische Motivation für körperliche Aktivität ist bei den Kindern deutlich höher als die extrinsische Motivation. Jedoch steht die extrinsische aber auch die erkenntnisbezogene Motivation in einem engeren Zusammenhang mit sportlicher Betätigung in der Schule als die intrinsische Motivation. Die schulische körperliche Aktivität der Kinder und die extrinsische Motivation der Lehrenden korrelieren miteinander.

Die Studie hat gezeigt, dass die körperliche Betätigung bei Volksschulkindern in einem Zusammenhang mit der Motivation steht und dass die Gestaltung des Turnunterrichts und die Motivation der Lehrer dabei eine Rolle spielen. Um allgemein gültige Aussagen treffen zu können, benötigt es noch weitere Studien, die über einen längeren Zeitraum und mit größeren Stichproben geplant werden.

Abstract (English)

Motivation is a key factor when it comes to physical activity, which in turn plays a major role in health care. Accordingly, many studies were devoted to motivation and especially to the Self-Determination Theory in the last years. Some of these also included children. The aim of this work was to investigate the relationships between physical activity of pupils from the age of six to ten and their teachers as role models. The data was collected through questionnaires and then analyzed with assistance of the statistical software SPSS. For this bachelor thesis, the data of eight teachers and twenty-two elementary school children was analyzed and used. The internal motivation for physical activity is significantly higher than the external motivation of the children. However, the extrinsic as well as the identified motivation is closer connected to physical activities in school than the intrinsic motivation. The educational activity of children and the extrinsic motivation of tea-chers are correlated. The study indicated a close relationship between the physical activi-ty of primary school children and the motivation of their teachers, that the design of physi-cal education lessons also plays a role. Further studies over a longer time period and with larger sample sizes would be necessary to make generally valid conclusions.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 0 times.