Titelaufnahme

Titel
Die Bedeutung ausgewählter physiotherapeutischer Assessments auf Aktivitäts- und Partizipationsebene in der Inneren Medizin
Weitere Titel
The importance of physiotherapeutic assessments for activity and participation in internal medicine
VerfasserSchmidt, Denise
GutachterSynek-Strassnitzky, Alice Maria
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuni 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Innere Medizin / Kardiologie / Palliative Care / Herzinsuffizienz / Assessments / International Classification of Functioning / Disability and Health / Berg Balance Scale / Barthel Index / Dynamic Gait Index / Minnesota Living With Heart Failure Questionnaire
Schlagwörter (EN)internal medicine / cardiology / heart insufficiency / palliative care / assessments / International Classification of Functioning / Disability and Health / Berg Balance Scale / Barthel Index / Dynamic Gait Index / Minnesota Living With Heart Failure Questionnaire
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich vorwiegend mit Assessments, welche die Mobilität und Fortbewegungsfunktion bzw. die dazu notwendigen Komponenten untersuchen. Dabei steht vor allem der/die palliative PatientIn im Vordergrund, der sich mit der Diagnose der Herzinsuffizienz im NYHA Stadium III oder IV konfrontiert sieht. Diese Menschen zeigen charakteristische Einschränkungen, welche folglich zu einer Reduzierung des Aktionsradi-us führen. Die PatientInnen werden nicht nur in ihrer selbstständigen Mobilität behindert, sondern leiden auch unter dem Verlust von Lebensqualität. Darauf bezugnehmend, wer-den im Folgenden exemplarisch vier Assessments vorgestellt, die in der physiotherapeutischen Untersuchung eines/einer Patienten/Patientin mit Herzinsuffizienz eingesetzt werden können. Es werden die Berg Balance Scale, der Barthel Index, das Functional Gait Assessment und der Minnesota Living With Heart Failure Questionnaire dargestellt und deren Anwendbarkeit anhand diverser Studien bestätigt. Auch die exemplarische Auswahl der Assessments orientiert sich an den Empfehlungen der physiotherapeutischen Forschung.

Zusammenfassung (Englisch)

The following Bachelor Thesis describes some assessments, which are used to examine mobility and function of locomotion. The palliative patient, who has to cope with the diag-nosis of chronic heart failure (heart insufficiency) takes center stage. These people show characteristical symptoms which, in the following, reduce the range of action. These patients are not only disabled in their mobility, but also their experience of quality of life gets worse. Relating to this, there will be presented exemplarily some assessments, which can be used in the physical examination of patients with heart insufficiency by a physiotherapist. There will be information about the Berg Balance Scale, the Barthel Index, the Functional Gait Assessment and the Minnesota Living With Heart Failure Questionnaire. The physical examination by these assessments will be attested by scientifical literature. The exemplarily repertory of the assessments is based on recommendation of the physiotherapeutical research.