Titelaufnahme

Titel
Das Konzept der Gartenstadt und seine Auswirkungen bis in die Gegenwart
Weitere Titel
The Concept of Garden Cities and its effect until today
AutorInnenOitzinger, Rebecca
GutachterPotucek, Alexander
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Anwendung / Architektur / Auswirkung / Entwicklung / Gartenstadt / Konzept
Schlagwörter (EN)application / architecture / concept / development / effect / garden city
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Untersuchung des Konzeptes der Gartenstadt

und seinen Auswirkungen bis in die Gegenwart.

Hierfür war es notwendig, das grundlegende Konzept von Ebenezer Howard und

seine Anwendung auf diverse Gartenstädte zu untersuchen.

Es zeigte sich, dass das ursprüngliche Konzept nur selten zur Anwendung kam,

der Name Gartenstadt wurde trotzdem verwendet.

In der Betrachtung wurde auch das Konzept der Schrebergärten am Rande

behandelt und versucht eine klare Abgrenzung zu finden. Es hat sich jedoch

herausgestellt dass die Grenzen fließend beziehungsweise Überschneidungen

feststellbar sind.

Das Konzept der Gartenstadt hat sich als durchwegs positiv herausgestellt.

Für die gegenwärtige Stadtentwicklung sollte man sich wieder mit dem Konzept

der Gartenstadt eingehender auseinandersetzen, da die Ideen Ebenezer Howards

nach wie vor zukunftsweisende Ansätze beinhalten.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the concept of Garden Cities and its effect until today.

Therefore, it was necessary to study the basic concept of Ebenezer Howard and to

proof its application to a variety of Garden Cities.

It became clear that the original concept was rarely used, but the name Garden

City was used anyway.

The concept of allotments was also treated to find a clear distinction. It turned out,

however, that the boundaries are fluid or overlap.

The concept of garden cities turned out to be consistently positive.

For the current urban development one should deal again with the concept of

Garden Cities because Ebenezer Howard’s ideas are still considered as futuristic.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.