Titelaufnahme

Titel
Der Einfluss der klassischen griechischen Architektur auf die Architektur des Wiener Klassizismus
Weitere Titel
The influence of classic Greek architecture on Viennese classicism
VerfasserDialynas, Emmanuil
Betreuer / BetreuerinGoger, Ljuba
Erschienen2016
Datum der AbgabeJanuar 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Entstehung des Klassizismus / Entwicklung klassizistischer Architektur / Klassische griechische Architektur / Klassizismus / Klassizistische Architekten / Klassizistische Bauwerke in Wien
Schlagwörter (EN)The origin of classicism / The development of neoclassical architecture / Classic Greek architecture / Classicism / Neoclassical architects / Neoclassical buildings in Vienna
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der vorliegenden Bachelorarbeit wird der Einfluss der klassischen griechischen Architektur auf die Architektur des Wiener Klassizismus untersucht. Es wird der Frage nachgegangen, warum sich die Architektur des Klassizismus in Wien entwickelte und welche Einflüsse die klassische griechische Architektur auf diesen Architekturstil hatte. Das Ziel ist es zu klären, welche die wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftspolitischen Entwicklungen waren, die den Klassizismus in Wien einleiteten und prägten. Die Fragestellung wird auf Grundlage der Auswertung aktueller Fachliteratur behandelt.

Es werden klassische griechische Bauweisen analysiert und es wird erläutert, warum diese Architektur noch heute für so besonders gehalten wird. Außerdem werden die historischen Ereignisse und das Leben der Menschen im späten 18. und frühen 19. Jahrhundert erforscht. Genauso wird auch der Lebenslauf der Architekten, die während des Klassizismus in Wien tätig waren, untersucht. Denn es war schließlich deren Arbeit, die den Klassizismus in Wien so besonders gemacht hat. Die Merkmale und Besonderheiten klassizistischer Bauwerke in Wien und klassischer griechischer Tempel werden miteinander verglichen, sodass ihre Gemeinsamkeiten und Differenzen zum Vorschein kommen. Die Materialien und die Herstellung der Bauten der beiden Epochen werden ebenso bearbeitet.

Das Resultat wird zeigen, dass es eine Vielzahl von Gründen gab, warum sich der Klassizismus in Wien so entwickelte. Einerseits, hat der Politische Zustand in Europa mit der französischen Revolution, eine Wandlung des Architekturstiles in Österreich unterstützt. Andererseits, hat auch die Laufbahn der Architekten die zu dieser Zeit in Wien tätig waren, den Klassizismus zu diesem Architekturstil gemacht den wir kennen.

Zusammenfassung (Englisch)

In the following bachelors thesis the architecture of Viennese classicism is investigated. In the process, the question is asked, why the architecture of Classicism in Vienna developed and what influence classic Greek architecture on this particular architectural style had. The aim is to clarify the historical, cultural and sociopolitical developments, which caused and shaped Classicism in Vienna. The issue is dealt with based on an evaluation of current literature.

Classical Greek methods of construction are compared with neo-classical buildings in Vienna and it is explained, why this architectural style remains so important even today. Historical events and the every-day life in the late 18th and 19th century will be explained, as well as the life of the architects of this period, as it was their work after all, which made Classicism so essential for Vienna. Characteristics and details of neo classical buildings in Vienna and classical Greek temples are compared and as a result, their similarities and differences are pointed out. The materials and the construction of the buildings of both periods will be explored as well.

The result will show that there was a variety of reasons why classicism developed in Vienna. On the one hand, the political situation in Europe with the French Revolution led to a transformation of the architectural style in Austria. On the other hand, the work and the careers of the architects in Vienna at that time, shaped classicism and created the architectural style we know.