Titelaufnahme

Titel
Gegenüberstellung von unterschiedlichen Gründungskonzepten für Windkraftanlagen
Weitere Titel
Comparison of different foundation types for wind power plants
VerfasserElhilu, Adam
GutachterSzabo, Marek
Erschienen2016
Datum der AbgabeJanuar 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Aufbau / Bauformen / Flachgründung / Gründungsarten / Tiefgründung / Windkraftanlage
Schlagwörter (EN)setup / structural shape / raft foundation / foundation types / deep foundation / wind power plant
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Windkraftanlagen stellen schlanke Konstruktionen dar, welche zur Umwandlung der Energie des Windes zur elektrischen Energie dienen. Bei der Dimensionierung werden oftmals aufgrund der großen Höhe infolge der ständigen Weiterentwicklung spezielle Anforderungen an die bautechnische Ausführung gestellt. Dabei muss jedoch auch die Gründungsart an die Untergrundverhältnisse angepasst sein. Aus diesem Grund werden entweder Flach- oder Tiefgründungen hergestellt. Bei der Bemessung müssen meistens mehrere Lastfälle für unterschiedliche Betriebsfälle untersucht werden. Daraus wird die ungünstigste Lastfallkombination bestimmt und den rechnerischen Nachweisen zugrunde gelegt.

Zur Untersuchung der Tragwirkung einer Flach. bzw. Tiefgründung unter einem 140 m hohen Windrad werden die erforderlichen Gründungskörper dimensioniert. Auf Basis der Ergebnisse sollen die erdstatischen und wirtschaftlichen Aspekte beurteilt und daraus Schlussfolgerungen zu ziehen.

Zusammenfassung (Englisch)

Wind power plants are very slender constructions, which are used to transfer the wind energy into electrical energy. Because of the constant development for better energy generation the structural design has to fulfil special requirements. Regarding to the height and high loads also the foundation has to be adapted to the soil condition of the subgrade. For this reason shallow and deep foundation are realized. Usually, different load cases have to be analysed during the design. Hence, the worst case load scenario is determined for the design calculations.

On an example of a 140 m high wind turbine construction a shallow and a deep foundation will be designed. Also the geotechnical as well economical aspects will be discussed based on the results from the calculations.