Titelaufnahme

Titel
Auswirkung des Quellverhaltens von OSB-Platten bei Befestigung mittels Direktmontagesystem HILTI X-U auf Stahlkonstruktionen
Weitere Titel
Impact of the swelling behavior of OSB with a fastening by means of the direct mounting system HILTI X-U on steel structures
AutorInnenOfner, Florian
GutachterSalzer, Christian
Erschienen2016
Datum der AbgabeJanuar 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)HILTI X-U Nagel / Direktmontagesystem / Holzbau / OSB Platte / Quellverhalten / Stahlbau / Verbundbau
Schlagwörter (EN)HILTI X-U Nail / Direct mounting system / Wooden building / OSB Board / Swelling behaviour / Steelconstruction / Composite construction
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit OSB Platten und deren Einsatz im Stahlbau. OSB Platten sind ein häufig verwendeter Holzwerkstoff der aus langen, schlanken Holzspänen hergestellt wird. Der Einsatz dieser Platten ist heute im Stahlbau sehr geläufig, da die Platten preiswert in der Herstellung und bei der Verarbeitung sind. Der Einbau der Platten gestaltet sich durch die Verwendung von Direktbefestigungssystemen wie den X-U Nagel der Firma HILTI sehr einfach und schnell. Der HILTI X-U Nagel besteht aus C-Stahl und wird mit einem Bolzensetzgerät, das mit pulvergeladenen Kartuschen betrieben wird, in das Material eingetrieben. Diese Nägel eignen sich sowohl zum Befestigen von Stahl als auch von Holz auf Stahl- oder auch auf Betonuntergründen.

Bei der Verwendung von OSB Platten und Stahlkonstruktionen im Verbund entstehen jedoch Probleme. Diese sind unter anderem die stark unterschiedlichen Materialeigenschaften von Holz und Stahl.

Unter der Einwirkung von Feuchtigkeit stellen sich bei der Holzwerkstoffplatte deutlich erkennbare Formänderungen ein, der Stahluntergrund, auf dem die Platte montiert ist, weist jedoch keinerlei Verformungen auf und bleibt starr.

In dieser Arbeit wird beleuchtet welche Zwangskräfte durch das Quellen und Schwinden der OSB Platte entstehen und wie dies die einzelnen Bestandteile der Konstruktion aufnehmen. Zu diesem Zweck wird ein fiktives Beispielmodell erstellt, anhand dessen Berechnungen vorgenommen werden können.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with OSB and their use in structural steelwork engineering. Oriented Strand Board is a commonly used material made from long, slim wooden shavings. The use of these boards in structural steelwork engineering is very frequent, because the boards are inexpensive in production and consecutive processing. The installation of these boards is very simple and quick due to use of direct mounting systems like the HILTI X-U Nail. The HILTI X-U Nail consists of C-Steel and is forced into place by using an explosive-actuated tool powered by powder-charged cartridges. The nails can be used for mounting steel as well as wood on steel or concrete surfaces.

The issues that arise by using OSB in combination with steel framework originate from the different material properties of wood and steel.

A noticeable change in width and length of the wooden board can be observed at the influence of increased moisture, whereas the volume of the steel surface the boards are mounted upon does not show any deformation and remains unyielding. This thesis addresses the constraining forces produced by welling and shrinkage of the OSB and the influences on all components of the construction. A fictional construction model was created to undertake the necessary calculations.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.