Titelaufnahme

Titel
Stroke bei Kindern - Ein Fall für die MRT
Weitere Titel
childhood stroke - A case for mri
VerfasserHardt, Johannes
GutachterSalomonowitz, Gabriele
Erschienen2016
Datum der AbgabeMärz 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)kindlicher Schlaganfall Untersuchung / kindlicher Schlaganfall MRT / kindlicher Schlaganfall / Pädiatrischer Schlaganfall
Schlagwörter (EN)childhood stroke investigation / childhood stroke mri / childhood stroke / mri children / pediatric stroke
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Kurzdarstellung (Deutsch)

Meine Bachelorarbeit zum Thema „Stroke bei Kindern – Ein Fall für die MRT“ (Magnetresonanztomographie) beschreibt die Herausforderungen bei Kindern mit Schlaganfall und den Stellenwert der diffusiongewichteten Bildgebung.

Es handelt sich um eine Literaturarbeit mit Studien aus den Datenbanken „Pubmed“, „Science Direct“, „MEDPILOT“ und „Google Schoolar“.

Für die Recherche wurden folgende Keywords benutzt: Childhood stroke investigation, childhood stroke mri, childhood stroke, mri children und pediatric stroke.

Schlaganfall bei Kindern ist ein seltenes Ereignis mit Konsequenzen für Patienten und Gesundheitssystem. Als Goldstandard bei Kindern mit Schlaganfall gilt in der MRT die diffusionsgewichtete Bildgebung. Obwohl die MRT bei Kindern mit Schlaganfall sehr genau ist, müssen sich betroffene Kinder häufig weiteren Untersuchungen unterziehen, da die Ursachen für Schlaganfall bei Kindern andere als bei Erwachsenen sind.

Eine der häufigsten Ursachen bei Kindern mit Schlaganfall ist eine kardiale Ursache, während bei Erwachsenen Adipositas sowie Arterienverkalkungen als Ursachen gelten.

Ungeachtet der Tatsache, dass die MRT die Untersuchung der Wahl ist, zeigt diese Arbeit auch technische, sowie soziale Herausforderungen, welche diese Untersuchung mit sich bringt.

Zusammenfassung (Englisch)

Abstract (English)

My bachelor thesis on the topic „Pediatric stroke – A case for mri“(magnetic resonance imaging) describes the challenge with pediatric stroke and the signifiicance of the diffusion weighted imaging. It is a matter of literature work with studies from the databases „Pubmed“, „ Science Direct“, „MEDPILOT“ and „Google Schoolar“.

For research the following keywords are used: Childhood stroke investigation, childhood stroke mri, childhood stroke, mri children und pediatric stroke

Childhood stroke is a rare event with high consequences for patient and the health care system. Diffusion weighted imaging is gold standard in the mri diagnostic for the detection of childhood stroke. Allthough mri is such a good diagnostic for childhood stroke, involved kids often have to undergo more diagnostic examinations because of different risk factor than adult have. Pediatric stroke is often a cardiac reason while for adult adiposity and arteriosclerosis is responsible for stroke. Allthough mri is the eximination of choice, this document shows that there still many technical and social challanges.