Titelaufnahme

Titel
Vergleich von Rollpumpensystem und Kolbenspritzensystem bei Kontrastmittelspritzen im Bereich der Computertomographie
Weitere Titel
A comparison between roller pump system and dual- syringe system at contrast medium injectors in the computertomopgraphy
VerfasserLemp, Julia
GutachterSchwarzmüller-Erber, Gabriele
Erschienen2016
Datum der AbgabeJanuar 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Kontrastmittelinjektoren / Rollpumpensystem / Kolbenspritzensystem / Kontrastmittelapplikation
Schlagwörter (EN)automatic injector / roller pump system / dual- syringe power injector / contrast media injection
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ziel:

Das Ziel der Bachelorarbeit ist es, einen Vergleich zwischen Rollpumpensystem und Kolbenspritzensystem zu erstellen. Es werden Unterschiede aber auch Gemeinsamkeiten aufgelistet.

Methode:

Es wurden die relevanten Studien zu diesem Thema in Datenbanken wie PubMed, PubMed Cental und Science Direct untersucht. Für gerätespezifische Details wurden die jeweiligen Gerätebeschreibungen und Produktkataloge herangezogen. Es wurde Kontakt mit den Herstellerfirmen aufgenommen. Durch den Vergleich der Unterlagen werden die Unterschiede in Aufbau, Funktion, Handhabung und Hygiene beschrieben. In einem weiteren Kapitel werden die jeweiligen Vor- und Nachteile der Systeme gegenübergestellt.

Ergebnisse:

Das Rollpumpensystem appliziert direkt aus den Medienbehältern Kontrastmittel und Kochsalzlösung und bildet somit ein geschlossenes System. Dadurch sind Müllreduktion, Kostenersparnis und Zeitersparnis wesentliche Vorteile des Systems. Beim Kolbenspritzensystem ist der Hochleistungsakku, der räumlich Flexibilität erlaubt, ein großer Vorteil. Auch die beheizbare und schwenkbare Injektoreinheit unterscheidet dieses System vom Rollpumpensystem. Weiters gibt es Unterschiede bezüglich Handhabung und Hygienemaßnahmen.

Schlussfolgerung:

Das Rollpumpensystem und das Kolbenspritzensystem sind von Grund auf verschieden. Beide Systeme bieten Vorteile in der Praxis und sind aufgrund ihrer unterschiedlichen Ausstattungen und Bedienungsmöglichkeiten bei den MTRA unterschiedlich beliebt.

Zusammenfassung (Englisch)

Objects:

The aim of this bachelor- thesis ist o create a comparison between roller pump systems an dual- syringe system. There are differences but also some factors in common.

Methods:

Relevant studies on this subject in databases such as PubMed, PubMed, Cental and ScienceDirect were analyzed. For specific details, the respective device descriptions and product catalogs have been used and further contact with manufacturers was made. By comparing the documents, the differences in structure, funtion, handling and hygiene are described and the advantages and disadvantages oft he systems are compared.

Results:

The roller pump system applies contrast media and saline directly from the media containers thus forming a closed system. Thereby, waste reduction, cost saving and time saving are signigicant advantages oft he system. The dual- syringe system has a high- performance battery, that allows flexibility in the CT room, which is a great advantage oft he system. The heatable and pivotable injector distinguishes is also different to the roller pump system. Furthermore, there are differences in handling and hygine.

Conclusion:

The roller pump system and the dual- syringe system are different from the ground up. Both systems offer advantages in practice and are popular becauce of their different configurations and options fort he radiographer.