Titelaufnahme

Titel
Interkulturelle Kompetenz in der Radiologietechnologie
Weitere Titel
Intercultural competence in the field of radiology technology
VerfasserRehman, Bushra
GutachterUnterhumer, Gerold
Erschienen2016
Datum der AbgabeJanuar 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Migration und Gesundheit / Transkulturelle Kompetenz / Interkulturelle Kompetenz / Transkulturelle Kompetenz und Gesundheit / Interkulturelle Kommunikation / Transkulturelle Kommunikation
Schlagwörter (EN)Intercultural Competence / Intercultural Sensitivity
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Interkulturelle Kompetenz ist eine essentielle Eigenschaft, die ein Radiologietechnologe oder eine Radiologietechnologin besitzen sollte, um Untersuchungen mit PatientInnen anderer Kulturen erfolgreich durchzuführen. Oftmals ist das Bewältigen der Untersuchungen mit Schwierigkeiten und Missverständnissen verbunden, die typischerweise bei interkulturellen Begegnungen entstehen können und RadiologietechnologInnen müssen mit neuen Herausforderungen ringen.

Das Ziel dieser Arbeit ist es, diese Missverständnisse und Problemsituationen beim Umgang und vor allem bei der Kommunikation mit PatientInnen mit anderen kulturellen Hintergründen darzustellen und entsprechende Lösungsvorschläge zu finden, damit die Untersuchung konfliktfrei und erfolgreich verlaufen kann. Des Weiteren wird die Bedeutung der interkulturellen Kompetenz und Ansätze beziehungsweise Grundvoraussetzungen zum Erwerb dieser Fähigkeit dargestellt. Im Rahmen dieser Bachelorarbeit wurde eine intensive Literaturrecherche durchgeführt.

Die häufigste Ursache des Scheiterns der Kommunikation liegt in Missverständnissen aufgrund sprachlicher Differenzen. Hierbei kann der Einsatz eines Dolmetschers oder einer Dolmetscherin in Erwägung gezogen werden, der eine gute Möglichkeit bietet, erfolgreich zu kommunizieren. Zusätzlich können einfache Anhaltspunkte, beispielsweise das korrekte Aussprechen des Namens des Patienten oder der Patientin, zu einem positiven Gesprächsverlauf zwischen RadiologietechnologInnen und PatientInnen beitragen.

Positiv verlaufende interkulturelle Begegnungen mit PatientInnen aus anderen Ländern und anderen Kulturen erleichtern RadiologietechnologInnen ihre Arbeit und verhindert Verzweiflung und Flucht vor solchen Situationen im Arbeitsalltag. Diese Bachelorarbeit liefert einen Einblick in die Missverständnisse und dementsprechende Lösungsvorschläge interkultureller Begegnungen und offenbart die Grundsteine zum Erwerb interkultureller Kompetenz.

Zusammenfassung (Englisch)

Intercultural competence is undoubtedly an essential profession, a radiology technologist should have in order to successfully examine patients with different cultural backgrounds. Often, the overcoming of examinations is fraught with difficulties and misunderstandings that typically arise in intercultural encounters and have radiology technologists to contend with new challenges.

The aim of this work is to present these misunderstandings and problematic situations while handling, especially when communicating with patients with other cultural backgrounds and to find appropriate solutions to ensure that the exmamination can proceed successfully without any sort of conflicts. Furthermore, the importance of intercultural competence is presented and basic requirements to acquire this ability are given. As part of an intensive research, several background information was gathered

The most common cause of failure of communication is caused by misunderstandings due to language differences. Here, the use of an interpreter may be considered, which is a good way to allow communication between patients and radiology technologists. In addition the correct pronunciation of the patient’s name for exapmle contributes to a successful comunication and a positive conversation flow between radiology technologists and patients.

Positiv going intercultural encounters with patients of other countries make it easier for radiology technologists to do their work and prevent them from elopement and exsaspiration from these kind of situations. This bachelor thesis provides an insight into the misunderstandings and corresponding solutions of intercultural encounters and produces the foundation on which intercultural intuition is built on.