Titelaufnahme

Titel
Entwicklung einer Bremsscheibe aus Verbundwerkstoff
Weitere Titel
Development of a brake disc of composite material
AutorInnenMüll, Katharina
GutachterKronberger, Florian
Erschienen2016
Datum der AbgabeMai 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Entwicklung / Verbundwerkstoff Fenster schließen / Anforderungen / Eigenschaften / Gewichtsersparnis / Festigkeit / Fahrzeugtechnik / Leistung / Wirtschaftlichkeit / Simulation
Schlagwörter (EN)Development / Composite material / Requirements / Characteristics / Weight savings / Strength / Vehicle technology / Power / Economics / Simulation
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Bremsscheibe aus Verbundwerkstoffen. Bei dem Verbund von mehreren Werkstoffen, nutzt man die jeweiligen guten Eigenschaften von diesen um bestimmte Anforderungen erfüllen zu können. Zu diesen zählen am häufigsten das Gewichtsersparnis und die Festigkeit.

Eine Bremsung erfolgt durch Reibung, bei der Bewegungsenergie in Wärmeenergie umgewandelt wird. Wichtig ist auch die Bremsleistung, welche von der Bremskraft und der momentanen Geschwindigkeit abhängt.

Bei Kraftfahrzeugen ist es vorgeschrieben, zwei voneinander unabhängige Bremssysteme zu haben. Die am häufigsten verwendeten Bremsarten sind Scheiben- und Trommelbremsen und zusätzlich die Feststellbremse.

Die Herausforderung besteht darin, eine gewichtsoptimierte Bremsscheibe zu konstruieren, welche einfach zu fertigen ist, den geforderten Konstruktions- und Temperaturanforderungen entspricht und kostengünstig ist.

Als Materialien für die Bremsscheibe werden Verbundwerkstoffe gewählt, welche den gegebenen Anforderungen entsprechen und eine gute Bremsdynamik und Sicherheit gewährleisten.

Zusammenfassung (Englisch)

The thesis deals with the development of a brake disc made of composite materials. In the composite of several materials, one uses the respective good properties of these to meet certain requirements. These include most commonly the weight saving and strength.

A braking takes place by friction, the kinetic energy is converted into thermal energy. Also important is the braking performance, which depends on the braking force and the current speed.

In motor vehicles, it is required to have two independent braking systems. The brake types most commonly used are disc and drum brakes, plus the parking brake.

The challenge is to construct a weight-optimized brake disc, which is simple to manufacture, the required design and temperature requirements comply and is cost-efficient.

As materials for the brake disc composites are selected, meeting the given requirements and ensure good brake dynamics and safety.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.