Titelaufnahme

Titel
Abzugsfähigkeit von Schein- und Deckungsrechnungen im Ertragsteuerrecht und deren umsatzsteuerlichen Konsequenzen
Weitere Titel
Deductibility of sham and cover bills in income tax law and its turnover tax consequences
VerfasserAckermann, Lukas
GutachterStachna, Markus
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Abzugsfähigkeit / Beweislast / Betriebsausgaben / Briefkastenfirma/-gesellschaft / Deckungsrechnung / Empfängernennung / Feststellungsverfahren / Leistung / Scheingeschäft / Scheinrechnung / Schwarzumsätze / Umsatzsteuerschuld / Vorsteuerabzug
Schlagwörter (EN)deductibility / burden of proof / operating expenses / offshore company / dummy company / coverage invoice / performance / service / fictious purchase / fake invoices / black revenue / salex tax liability / input tax deduction
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit Schein- und Deckungsrechnungen im Speziellen. Die Erläuterung von, in diesem Zusammenhang häufig auftauchenden, Begrifflichkeiten ist ebenso Teil dieser Arbeit wie das Aufarbeiten der Gesetzesbestimmungen, Rechtsprechung und Kommentarmeinungen. All dies, aber auch das Eingehen auf die abgabenrechtlichen Konsequenzen, soll schlussendlich bezwecken dem Leser ein umfassendes Verständnis von den, im Gesetz nicht definierten, Begriffen zu vermitteln.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the application of fake and coverage invoices. The explanation of in this context common and often used terminology will also be part of this thesis as well as having a closer look at statutory provisions, judicature and commentaries. All of that, but also showing tax-law consequences should intercede readers an extensive understanding of fake and coverage invoices.