Titelaufnahme

Titel
Steuerliche Behandlung von Verträgen zwischen nahen Angehörigen mit der Fokussierung auf Dienstverhältnisse
Weitere Titel
Tax treatment of agreements or contracts between close relatives with a focus on employment relationships
VerfasserHeiden, Harald
Betreuer / BetreuerinStachna, Markus
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Anerkennungserfordernis / Dienstverhältnis / Eindeutiger Inhalt / Freie Beweiswürdigung / Fremdüblichkeit / Gleichmäßigkeit der Besteuerung / Naher Angehöriger / Publizität / Strenger Maßstab / Vereinbarung / Vertrag / Wahrer wirtschaftlicher Gehalt / Wirtschaftliche Betrachtungsweise
Schlagwörter (EN)recognition requirement / service / explicit content / free consideration of evidence / arm’s length / uniformity of interests / close relatives / publicity / strict standard / agreement / contract / real economic substance / economic approach
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der steuerlichen Behandlung von Vereinbarungen bzw Verträgen zwischen nahen Angehörigen. Der Fokus wird in diesem Zusammenhang auf die Beurteilung von Dienstverhältnissen im Eheverband gelegt.

Neben den einschlägigen, durch die Rechtsprechung formulierten Erfordernissen für die steuerliche Anerkennung werden die maßgeblichen Bestimmungen der BAO näher be-leuchtet und analysiert.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the tax treatment of agreements or contracts between close rela-tives. The focus is on the relevant issues concerning employment relationships of married couples.

In addition to the relevant requirements for tax approval, which were formulated by the Supreme Court, the significant provisions of the Austrian Fiscal Code (BAO, Bun-desabgabenordnung) will be analyzed.