Titelaufnahme

Titel
Systematische Darstellung der Entwicklung zur Belegerteilungs- und Registrierkassenpflicht
Weitere Titel
Systematic exposition of the development to the receipt issue duty and cash register obligation
VerfasserHermann-Hubler, Astrid
GutachterLeitgeb, Wolfgang
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Abgabenbetrug / Aufbewahrungspflicht / Aufzeichnungsverpflichtung / Beleg / Belegerteilung / Betrugsbekämpfung / Buchführung / Bundesabgabenordnung / Finanzstrafgesetz / Manipulationssicherheit / Mindestbestandteile / Registrierkassenpflicht / Rechnungsmerkmale / Signaturerstellungseinheit / Symbole / Umsatzsteuergesetz / Unternehmensgesetzbuch
Schlagwörter (EN)tax fraud / retention period / duty to keep records / receipt / documents of receipt / fight against fraud / bookkeeping / Federal Fiscal Code / Financial Criminal Law / manipulation security / minimum elements / cash register duty / elements of an invoice / secure-signature-creation device / symbols / Value Added Tax Law / Corporate Code
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Mit Inkrafttreten des Steuerreformgesetz 2015/2016 wurde per 1.1.2016 die Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht eingeführt. Damit wurde die bisher schon geltende Regelung der Bundesabgabenordnung ergänzt und eine generelle Pflicht zur Erfassung der Bargeschäfte mittels Registrierkasse verankert. In dieser Arbeit wird der Werdegang der Aufzeichnungsverpflichtung, wie auch der Registrierkassenpflicht behandelt.

Die unterschiedlichen Anforderung an die Angabe der handelsüblichen Bezeichnung innerhalb des Umsatzsteuer-gesetzes und des Erlasses zur Einzelaufzeichnungs-, Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht als Ergänzung zur Bundesabgabenordnung werden ausführlich besprochen und die damit zusammenhängende Problematik aufgezeigt.

Zukünftige Vergehen aufgrund von Verstößen gegen die Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht nach dem Finanzstrafgesetz werden im Überblick erörtert und die jeweiligen Strafbestimmungen nach Finanzstrafgesetz angeführt.

Zusammenfassung (Englisch)

As the tax reformation law 2015/2016 came in effect per January 1st 2016 the cash register and receipt issue duty were introduced. Through this the regulations of the Federal Fiscal Code that were already in effect had been expanded and a general obligation to record the cash transactions with a cash register was added. In this thesis the development of the recording duty and the cash register obligation will be handled.

The different specifications of the commercial description in the Value Added Tax Law and of the edicts of individual record, cash register and receipt issue duty as expansion to the Federal Fiscal Code will be discussed thoroughly and the coherent difficulties will be shown.

Future offenses because of violations against the cash register obligation and receipt issue duty after Financial Criminal Law will be reviewed and their respective criminal specifications in the Financial Criminal Law will be handled.