Titelaufnahme

Titel
Balancetraining im "Otago exercise programme": die berücksichtigten Komponenten des Gleichgewichtes
Weitere Titel
Balance Training in "Otago Exercise Program": The Components of Balance That are considered
VerfasserPieper, Jana
GutachterZettl, Renate
Erschienen2016
Datum der AbgabeMärz 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In dieser Arbeit soll die Effektivität des OEP in Hinblick auf das Gleichgewicht untersucht werden.

Durch Analyse und Interpretation von aktueller Literatur konnten bereits einige wichtige Erkenntnisse gewonnen werden. Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass Balancetraining als Einzelintervention die einzig effektive Möglichkeit ist das Gleichgewicht zu Trainieren und es signifikant zu verbessern, um in Folge eine Reduktion der Sturzrate erzielen zu können. Komponenten des Gleichgewichtes, die in einem Balancetraining für ältere Menschen nicht fehlen dürfen, gibt es einige. Allgemein werden dynamische und funktionelle Balanceübungen sowie ein dual-task Training zur Verbesserung der Gleichgewichtsfähigkeit empfohlen.9,11,15 Zusätzlich ist es notwendig die sensorische Komponente des Gleichgewichtes, das visuelle, vestibuläre und propriozeptive System in einem Balancetraining zu berücksichtigen und miteinzubeziehen.2