Titelaufnahme

Titel
Gehen auf ebenem Untergrund versus Laufband-Gehen: Vergleich der Muskelaktivitäten der ein-gelenkigen Anteile des M. quadriceps femoris
Weitere Titel
Level-walking versus treadmill-walking: comparison of the actitvity of the single-joint parts of the M. quadriceps femoris
VerfasserPuhr, Maximilian
GutachterWidhalm, Klaus
Erschienen2016
Datum der AbgabeMärz 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der Literatur wurde bereits auf spatiotemporale, kinematische und kinetische Unterschiede bezüglich Laufbandgehen und Gehen auf ebenen Untergrund eingegangen. Die Untersuchungen elektromyographischer Aspekte liefern hierbei jedoch widersprüchliche Ergebnisse. Die Muskelaktivität des M. Quadriceps ist ein wichtiger Parameter, der sich auf das Gehen auswirkt. Die ein-gelenkigen Anteile, Vastus medialis-und lateralis wirken in der Phase des Loading Responses exzentrisch auf das Kniegelenk und verhindern dessen passive Beugung.

Es stellt sich die Frage wie sich das Gehen auf dem Laufband auf die Muskelaktivität der Musculi vastus medialis und lateralis, zum Zeitpunkt des ersten Peaks der Bodenreaktionskraft, im Vergleich zum Gehen auf ebenem Untergrund bei gesunden Erwachsenen auswirkt?