Titelaufnahme

Titel
Otago oder Stepping On : 2 Sturzpräventionsprogramme im Vergleich
Weitere Titel
Otago or Stepping On A comparison of 2 fall prevention programs
VerfasserStadler, Simone
GutachterZettl, Renate
Erschienen2016
Datum der AbgabeMärz 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Bachelorarbeit 1 gibt Aufschluss über die beiden Sturzpräventionsprogramme Otago und Stepping On. Die Vorstellung der Programme umfasst die Zielgruppe, den Pro-grammablauf, die berücksichtigten Sturzrisikofaktoren, die beteiligten Personen, die Kos-teneffektivität und die Evidenz.

Kurz zusammengefasst handelt es sich beim Otago Sturzpräventionsprogramm um ein aktives Balance- und Kräftigungstraining für Männer und Frauen ab dem 65. Lebensjahr. Dieses Trainingsprogramm wird selbstständig Zuhause durchgeführt. Die dreimal wö-chentlich auszuführenden Übungen werden von einem geschulten Trainer/einer geschul-ten Trainerin in vier bis fünf Hausbesuchen erarbeitet. Zusätzlich werden die Spaziergän-ge, welche zweimal pro Woche stattfinden, geplant. Das Programm zeigt eine Kapitalren-tabilität von 36 %. Besonders erfolgreich erweist sich das Otago Programm bei Personen über 80 Jahren. In dieser Altersgruppe wird eine Kostenrentabilität von 127 % erreicht. Stürze und sturzbedingte Verletzungen können bei Teilnehmern und Teilnehmerinnen um 35 % gesenkt werden.

Beim Stepping On Sturzpräventionsprogramm geht es sich um ein gruppenbasiertes Ba-lance- und Kräftigungstraining, welches eigenständig als Heimprogramm fortgeführt wird. Zusätzlich wird von Experten und Expertinnen auf verschiedenen Gebieten in den über sieben Wochen stattfindenden Workshops ein sturzpräventives Verhalten weitergegeben. Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind 70 Jahre und älter und haben Angst vor einem Sturz oder haben bereits einen Sturz erfahren. Beim Stepping On Programm zeigt sich eine Kapitalrentabilität von 64 %, sowie eine Sturzreduktion von 31 %.

Mit den Informationen aus der ersten Bachelorarbeit wird es ermöglicht einen Vergleich der Sturzpräventionsprogramme Otago und Stepping On anzustellen. Es ist vorgesehen die gezeigten Unterschiede in der zweiten Bachelorarbeit zu erörtern und näher darauf einzugehen. Daraus ergeben sich etwaige Vor- beziehungsweise Nachteile des jeweiligen Sturzpräventionsprogrammes.