Titelaufnahme

Titel
Autonome Navigation von Coptern durch Bodenmarkierungen
Weitere Titel
autonomous copter flight with markers
VerfasserAchleitner, Sebastian
Betreuer / BetreuerinRadinger-Peer, Wolfgang
Erschienen2016
Datum der AbgabeJanuar 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Quadrocopter / Bodenmarkierungen / Autonomer Flug / Drohne / Copter / Kopter / Bildanalyse / Bilderkennung / OpenCV / GPS / Positionsbestimmung
Schlagwörter (EN)Quadrocopter / autonomous flight / drone / copter / computer vision / OpenCV / GPS
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Analyse zur Entwicklung eines Systems, das einem Multicopter ermöglicht selbst steuernd einen mit Bodenmarkierungen definierten Flugpfad zu fliegen. Diese Markierungen werden mit Hilfe einer Kamera erfasst und über Bildanalyse ausgewertet. Ein mögliches Szenario ist die fotografische Dokumentation von landwirtschaftlich genutzten Feldern. Dafür wird ein geeignetes System für präzise und leicht handhabbare Bodenmarkierungen entwickelt. Aufgrund der Ungenauigkeit der Navigationsinstrumente wie GPS, Kamera oder Kompass kommen viele Problemstellungen zum Vorschein, die genauestens bedacht werden müssen. Zum aktuellen Stand des Projekts kann es noch keine eindeutigen Lösungen geben. Dazu müssen weiterführende Versuche gemacht oder ein Prototyp gebaut werden, was auch Ziel einer weiterführenden Arbeit ist.

Zusammenfassung (Englisch)

-