Titelaufnahme

Titel
Antennentechnik mit Fokus auf die Kurzwellenausbreitung - Auswahl von Kurzwellenantennen für Amateurfunkzwecke an der FH Campus Wien
Weitere Titel
Antenna technology with focus on the short-wave propagation
AutorInnenPiculjan, Marina
GutachterSiegl, Manfred
Erschienen2016
Datum der AbgabeJanuar 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Amateurfunk / Antenne / Drahtantenne / Frequenzband / Funkverbindung / Ionosphäre / Kurzwelle / Kurzwellenausbreitung
Schlagwörter (EN)Amateur radio / Antenna / Frequency band / Ionosphere / Radiocommunication / Short-wave / Wire antenna
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Geleitet von der Idee, Funksignale vom Dach der FH Campus Wien zu senden und zu empfangen, entstand das Konzept eine Amateurfunkstation zu errichten.

Für den Funkverkehr werden unter anderem Kurzwellenantennen benötigt, welche das Hauptthema dieser Arbeit darstellen.

Nachdem im ersten Teil die Eigenschaften von Kurzwellen besprochen sowie Wellenausbreitungsbedingungen und Einflüsse diskutiert werden, werden in weiterer Folge diverse Kurzwellenantennen im Detail beschrieben.

Im zentralen Teil der Arbeit wird der Frage nachgegangen, welche der aufgezählten Antennen auch wirklich am Dach befestigt werden können. Dies erfolgt durch eine anschließende Analyse der Kurzwellenantennen, unter Berücksichtigung verschiedener Kriterien.

Darunter befinden sich Kriterien, welche die FH selbst betreffen, da geklärt werden muss wo und wie die Antenne am Dach befestigt werden kann und wie viel an notwendigen finanziellen Mitteln zur Realisierung aufgebracht werden müssen.

Die folgende Arbeit zeigt auf, dass eine Vielzahl an Kurzwellenantennenvariationen existiert, welche an der FH Campus Wien angebracht werden können.

Zusammenfassung (Englisch)

Guided by the idea to send and receive radio signals from the roof of the University of Applied Sciences Vienna, the concept to build an amateur radio station was created.

For radio communications, shortwave antennas are needed, which represent the main topic of this thesis.

In the first part, the characteristics of waves as well as the conditions and influences of wave propagation are discussed, followed by detailed descriptions of several shortwave antennas.

The essential part of this work deals with the question, which of the described antennas could be installed on the roof. This will be carried out by a subsequent analysis of shortwave antennas, considering various criteria. There are also criteria which affect the University itself because it has to be clarified how and where the antenna can be attached on the roof, and how much financial resources are available to realize the project.

The following paper shows that there is a great variety of shortwave antennas, which could be attached on the University of Applied Sciences Vienna.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.