Titelaufnahme

Titel
Wissenschaftliche Messstation zur Ermittlung der Umwelteinflüsse auf den Funkverkehr
Weitere Titel
Scientific measuring station for determining the environmental influences on the radio traffic
VerfasserSchöfberger, David
GutachterSiegl, Manfred
Erschienen2016
Datum der AbgabeJanuar 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Funkstation / Funkverkehr / Kurzwelle / Messstation / Umwelteinflüsse / Wetter
Schlagwörter (EN)radio station / radio traffic / short wave / measuring station / environmental influences / weather
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Umwelteinflüssen auf den Funkverkehr, insbesondere auf den Kurzwellenfunk sowie der Konzeption und dem Aufbau einer wissenschaftlichen Messstation. Diese Messstation soll in weiterer Folge auf dem Dach der FH Campus Wien für die dort entstehende Funkstation errichtet werden. Ziel ist es, die ermittelten Messdaten zur Optimierung der Funkstation zu verwenden. Gleichzeitig soll die Messstation auch vor möglichen Beschädigungen durch das Wetter warnen.

Der theoretische Teil gibt einen Überblick über die einzelnen Einflussfaktoren und deren Relevanz für die Funkstation. Im praktischen Teil werden die Sensoren für die Messstation ausgewählt und der Entscheidungsgrund für den jeweiligen Sensor genauer erläutert. Für die Arbeit wird ein ATmega2560-Mikrocontroller auf einem Arduino Mega 2560 Board genutzt. Darauf folgt der Labor-Aufbau als auch die Dokumentation des entsprechenden Aufbaus. Die Verifikation der (Mess-)Ergebnisse vergleicht die erhaltenen Werte mit umliegenden Wetter- und Messstationen und überprüft auch bei simulierten Bedingungen wie Regen oder radioaktive Strahlung auf Plausibilität.

In den Ergebnissen des Labor-Aufbaus wird deutlich, dass manche Sensoren nach dem fertigen Aufbau justiert werden müssen, um die jeweiligen Gegebenheiten, wie z.B. die Höhe über Grund auszugleichen. Des Weiteren müssen Einflüsse, wie die Nähe zu Transformatoren oder ähnlichem berücksichtigt werden um Störungen der Messstation, insbesondere des Blitz-Sensors, zu vermeiden.

Zusammenfassung (Englisch)

This bachelor thesis deals with the environmental influences on the radio traffic, especially on the short-wave radio. The second part is the design and construction of a scientific observation station to measure data for the optimization of the radio station. Simultaneously, the station should warn against possible damage caused by weather.

The theoretical part provides an overview of the individual factors and their relevance for the radio station. In the practical part, the sensors are selected for the station and the reason is explained for choosing the respective sensor. An ATmega2560 microcontroller on an Arduino Mega 2560 board is used for this thesis. This is followed by the laboratory setup as well as the documentation of the appropriate structure. The verification of the measurement results compares the values obtained with surrounding weather stations. If required, there is also a simulation of conditions such as rain or radioactive radiation.

In the results of the laboratory setup it is clear that some sensors have to be adjusted to compensate circumstances such as height above ground. Furthermore influences, like the proximity to transformers or other disorders on the site, have to be considered. Especially the lightning sensor is very sensitive to such disorders.