Titelaufnahme

Titel
Die Aufgaben, die Hierarchie und die Aufstiegsmöglichkeiten von Radiographern in England
Weitere Titel
The duties, the hirarchy and the career opportunities of Radiographers in England
VerfasserDiem, Lukas
Betreuer / BetreuerinUnterhumer, Gerold
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Radiographer UK / Radiologietechnologie England / SOR / Karrieremöglichkeiten England Radiologietechnologie / NHS / Verbesserte Job chancen Österreich / Ausbildung Radiographer England / Ausbildungszeitraum / Umfang der Ausbildung / Einsatzgebiet der Radiographer
Schlagwörter (EN)Radiographer UK / Radiologietechnologie England / SOR / Career opportunities England Radiologietechnologie / NHS / Job opportunities Austria / Radiographer Training England / Trainingperiod Radiographer / Content of training / application area Radiographer
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Zentrales Thema dieser Arbeit ist die Darstellung der Ausbildung zu einem Radiographer in England, die Zusatzausbildungen die man dort absolvieren kann und wie diese zusammen mit der praktischen Erfahrung die mögliche Karriere beeinflussen. Die zweite Forschungsfrage behandelt das Thema, ob ein in Österreich voll ausgebildeter Radiologietechnologe in England eine entsprechende Arbeit finden könnte. Der Autor nutzte Experteninterviews und Internetrecherche um Antworten auf die Fragen zu finden.

Es hat sich herausgestellt, dass sich Studenten in England bereits zu Beginn ihrer Ausbildung entscheiden müssen, ob sie in der therapeutischen oder diagnostischen Radiographie unterrichtet werden wollen. Nach Beendigung des Studiums mit einem Bachelor, können die Radiographer aus einem breiten Spektrum an Kursen wählen, um ihr Verständnis zu vertiefen oder sich in gewissen Bereichen zu spezialisieren. In Kombination mit entsprechender Erfahrung sind Radiographer dazu befugt Verantwortung für ein Team oder das Budget zu übernehmen, ebenso wie für die Diagnose und die Erstellung eines klinischen Berichts. Nichts desto trotz sind Radiographer immer einem Radiologen untergeordnet. Voll ausgebildeten Radiologietechnologen ist es möglich in England zu arbeiten, aufgrund der EEA (European Economic Area) Richtlinien. Es erscheint erstrebenswert einige Zeit in England zu arbeiten um Auslandserfahrungen zu machen und Zusatzqualifikationen zu erlernen. [1] Mit den Verbesserten technischen und sprachlichen Fähigkeiten steht zu erwarten, dass sich die Karrierechancen in Österreich verbessern.

Zusammenfassung (Englisch)

Subject of this work is, to evaluate the training for becoming a radiographer in England, the additional qualifications that can be obtained and how these, together with practical experience, impact the career development. The second research question is, if a Radiologietechnologe, fully trained in Austria, could start to work as radiographer in England. The author used expert interviews and internet research to find answers to these questions. It became clear that students need to decide already at the beginning if they want to be trained in therapeutic or diagnostic radiography. After finishing the academic training with a bachelor degree, the radiographers can choose from a variety of courses that will help them to deepen their understanding of or specialize in certain fields. In combination with respective experience, radiographers can be given people and budget responsibility as well as the authority and responsibility to diagnose and create a clinical report. Nevertheless, a radiographer will still report to a radiologist.

A fully trained Radiologietechnologe is be able to work in England, based on an EEA agreement. [1] It does seem feasible to work some time in England, gain out-of-country experience and additional professional training. The enhanced technical and language skills are expected to increase career opportunities back in Austria.