Titelaufnahme

Titel
Stentimplantation versus Carotis- Thrombendarteriektomie bei Stenosen der Carotis interna : - ein Studienvergleich hinsichtlich der Restenosenrate
Weitere Titel
Stent implantation versus carotid-endarterectomy in stenosis of the internal carotid artery - comparison of studies with regard to restenosis rate
VerfasserPolke, Nina
GutachterStarkbaum, Maria
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Restenose / Stent / Thrombendarteriektomie / Carotisstent / Thrombendarteriektomie vs Stent / Carotisstenose / Stentimplantation Carotisstenose / Carotisstenose Behandlungen / Restenosenrate / Therapie Carotisstenose / Restenosenrate nach Carotisstenting / Restenosenrate nach Thrombendarteriektomie
Schlagwörter (EN)restenosis / stent / endarterectomy / carotid artery stenting / endarterectomy vs stenting / carotid stenosis / stentimplantation / carotid stenosis treatement / restenosisrate CAS and CEA / CAS / carotid endarterectomy / CEA / CAS vs CEA / revascularisation restenosis
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ziel

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Stentimplantation versus Thrombendarteriektomie bei der Diagnose Stenose der A. carotis interna. Ziel ist es einen Überblick über diese Vefahren zu schaffen sowie mittels eines Studienvergleichs die Forschungsfrage „Wie hoch ist die Restenosenrate bei Stenosen der A. carotis interna nach Implantation eines Stents im Vergleich zur Thrombendarteriektomie?“ zu beantworten und interpretieren.

Methode

Diese Bachelorarbeit ist ein Studienvergleich. Die Literaturrecherche erfolgt in den Datenbanken PupMed, Livivo, ScienceDirect, Cochrane Library und Google Scholar, gesucht werden Studien in einem Publikationszeitraum von 2010-2016 in deutscher und englischer Sprache.

Mit folgenden Keywords wird recherchiert: Restenose, Stent, Thrombendarteriektomie, Carotisstent,Thrombendarteriektomie vs Stent, Carotisstenose, Stentimplantation Carotisstenose, Carotisstenose Behandlungen, Restenosenrate.

Ergebnisse

Die fünf ausgewählten Studien werden detailliert beschrieben und im Anschluss miteinander verglichen. Eine tabellarische Ansicht der einzelnen Studienergebnisse dient der besseren Übersicht. Die Studien werden wie folgt beschrieben: Titel, Autoren, Jahr und Journal, Ziel der Studie, Methode, Teilnehmer, Ein- und Ausschlusskriterien, primäre und sekundäre Endpunkte, Intervention und Ergebnisse.

Schlussfolgerung

Prozentual gesehen zeigen 50 % der Studienergebnisse einen Vorteil der CEA-Methode, in 12,50% ist die CAS-Methode überlegen und in 37,50% kann keine Aussage getroffen werden.

Somit kann gesagt werden, dass das Risiko einer Restenosierung der A. carotis interna nach Stentimplantation (CAS) höher ist als nach Thrombendarteriektomie (CEA).

Zusammenfassung (Englisch)

Objective

The present work deals with the issue of stentimplantation versus endarterectomy in diagnosing stenosis of the internal carotid artery. The aim is to provide an overview of these methods and to answer and interpret by means of a study the research question "What is the rate of restenosis in cases of stenosis of the internal carotid artery after stent implantation compared to endarterectomy?"

Methods

This thesis is a study comparison. The literature review is carried out in the databases PupMed, Lilivo, ScienceDirect, Cochrane Library and Google Scholar, searching for studies in a publication period of 2010-2016 in German and English. With the following keywords will be researched: restenosis, Stent, endarterectomy, carotid artery stenting, endarterectomy vs stenting, carotid stenosis, Stentimplantation, carotid stenosis treatement, restenosisrate CAS and CEA, CAS, carotid endarterectomy, CEA, CAS vs CEA, revascularisation restenosis.

Results

The five selected studies are described in detail and subsequently compared. A tabular view of individual study results serves a better overview. The studies are described as follows: Title, authors, year and journal, objective of the study, methodology, participants, inclusion and exclusion criteria, primary and secondary endpoints, intervention and results.

Conclusion

In percentage terms, 50% of the study results show an advantage of the CEA method, in 12.50% is the CAS method superior, and in 37.50% no statement can be made. Thus it can be said that the risk of restenosis of the internal carotid artery after stent implantation (CAS) is higher than after endarterectomy (CEA).