Titelaufnahme

Titel
Die Prävention nosokomialer Infektionen in der Radiologie
Weitere Titel
The Prevention of Nosocomial Infections in Radiological Departments
VerfasserThüringer, Melanie
GutachterUnterhumer, Gerold
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Hygiene / Infektionsprävention / Hygienemaßnahmen / Krankenhaushygiene / Krankenhausinfektion
Schlagwörter (EN)Hygiene / infection prevention / infection control / hospital infection
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ziel der Arbeit

Bakterien können sich sowohl am Menschen selbst als auch auf Oberflächen von Gegenständen ansiedeln und können Auslöser von Infektionen sein. Um nosokomiale Infektionen zu vermeiden, ist es wichtig, Hygienerichtlinien einzuhalten. Da es in radiologischen Departments zu direktem Kontakt mit Patienten und Patientinnen kommt, sind Radiologietechnologen und Radiologietechnologinnen dazu angehalten, Maßnahmen zur Prävention nosokomialer Infektionen zu setzen. Ziel der Arbeit ist die Darstellung des Wissensstandes und der Erfahrungen in Berufspraktika von Studierenden der Studienrichtung Radiologietechnologie im letzten Semester. Dem vorangehend werden Maßnahmen zur Prävention nosokomialer Infektionen beschrieben.

Methode

Neben der Literaturrecherche für den theoretischen Hintergrund wurde ein Fragebogen zur Datenerhebung des Wissensstandes und der Erfahrungen bezüglich Infektionsprävention erstellt. 53 Studierende des Studiengangs RT16 wurden zu einer Online-Umfrage eingeladen. Die Umfrage bestand aus zwölf Fragen und war sieben Tage online. Die Beantwortung der Fragen erfolgte anonym.

Ergebnisse

Die Umfrage ergab, dass sich die Studierenden durch ihre Ausbildung und Erfahrungen in den diversen Berufspraktika gut dazu vorbereitet fühlen, Hygienemaßnahmen zur Infektionsprävention in der Praxis umzusetzen. Da in der Realität jedoch öfters Missachtungen von Hygienerichtlinien beobachtet werden konnten, wäre es sinnvoll, Radiologietechnologen und Radiologietechnologinnen Unterweisungen in regelmäßigen Abständen zu unterziehen.

Zusammenfassung (Englisch)

Goal

Bacteria can settle on the human’s body as well as on any surface and are often cause of infections. Since direct patient contact happens in radiological departments, radiology technologists are required to take measures to prevent nosocomial infections and follow general hygiene guidelines. The thesis’ goal is the presentation of Radiology Technology students’ knowledge and experience in hygiene and prevention of nosocomial infections. Measures for infection prevention will be given.

Method

Information for the theoretical background was gained during extensive research using books and websites. Data about the students’ knowledge and experiences in infection prevention was collected in an online survey. 53 students in the last semester of the program Radiology Technology were invited to anonymously answer twelve questions. The survey was open for seven days.

Results

Overall, the surveyed students feel well prepared to take measures for infection prevention, both through their education and their practical experiences in hospitals. However, students often observed colleagues neglect hygiene guidelines. Therefore, schoolings for radiology technologists in regular intervals would make sense.