Titelaufnahme

Titel
Gelebtes Marketing anhand des Kundinnen- und Kundenbegriffs in der österreichischen Bundesverwaltung aus verschiedenen Perspektiven der Bediensteten
Weitere Titel
Applied marketing based on customer concepts in the Austrian federal administration from different perspectives of the staff.
VerfasserStrell, Markus
GutachterMaurer, Barbara
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)E-Government / Kundinnen- und Kundenbegriff / Kundinnen- und Kundenorientierung / Kundinnen- und Kundenservice / Marketing / New Public Management / Österreichische Bundesverwaltung / Qualitätsmanagement
Schlagwörter (EN)E- Government / Clients / Client Orientation / Client Service / Marketing / New Public Management / Austrian federal Administration / Quality Management
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Kundinnen- und Kundenbegriff in der österreichischen Bundesverwaltung.

Durch die Verwaltungsmodernisierung werden verschiedene Methoden und Strategien immer mehr in den Vordergrund gerückt, die die Bürgerin und den Bürger, in dieser Arbeit die Kundin und den Kunden, als einen wichtigen Bestandteil der österreichischen Bundesverwaltung und ihrer Modernisierung betrachten.

Die unterschiedliche Wahrnehmung des Kundinnen- und Kundenbegriffs soll in dieser Arbeit näher erforscht werden. Zum einen wird der Kundinnen- und Kundenbegriff aus der Sicht des Dienstleisters, zum anderen aber auch aus der des Dienstleistungsbezieher der österreichischen Bundesverwaltung untersucht werden.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the definition of the customer in the Austrian public federal administration.

The modernization of the administrative structures has led to the increasing application of different methods and strategies, which focus on customers and clients as an important aspect of Austrian federal administration.

More specifically, the different perceptions of the customer concept will be explored in this thesis. Firstly the customer concept will be examined from the perspective of the service provider and secondly from the perspective of service subscribers to the Austrian federal administration.