Bibliographic Metadata

Title
Pflegerische Dimensionen der Herzinsuffizienz : Pflegerische Schwerpunkte im Umgang mit chronisch Kranken sowie Aspekte professioneller Pflegeberatung
Additional Titles
Dimensions of Caring concerning Cardiac Insufficiency Nursing emphases in handling chronically ill and aspects of professional Nursing Counseling
AuthorKühnel, Tanja
Thesis advisorRiegler, Barbara
Published2016
Date of SubmissionJune 2016
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Herzinsuffizienz / Chronisch Kranksein / Pflegeberatung / Pflegekonzept Ermüdung/Erschöpfung / Pflegediagnose Verminderte Herzleistung
Keywords (EN)Heart Insufficiency / Chronic illness / Care Consultation / Care concept fatigue/exhaustion / Care diagnosis reduced cardiac output
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit befasst sich mit den pflegerischen Dimensionen der chronischen Herzinsuffizienz.

Chronische Krankheiten sind eine häufig gestellte Diagnose in der heutigen Gesellschaft. Die Prävalenz steigt zusehends, daher sollte professionelles Pflegepersonal evidenzbasiertes Wissen besitzen, mit dem es chronisch kranke Patienten und Patientinnen bestmöglich pflegerisch unterstützen kann. Im Vordergrund hierbei stehen die Förderung der Lebensqualität sowie die Erhaltung der Autonomie.

Folgende Bachelorarbeit befasst sich außerdem mit dem Pflegekonzept Ermüdung/Erschöpfung in Verbindung mit der Pflegediagnose Verminderte Herzleistung. Die Auswahl adäquater Diagnosen und Konzepte ist essenziell für die korrekte Durchführung des Pflegeprozesses.

Auch auf die Aktivitäten des täglichen Lebens und deren Einschränkung durch eine chronische Herzinsuffizienz wird im Folgenden eingegangen. Da atmen und sich bewegen zwei schwer betroffene Aktivitäten des täglichen Lebens sind, werden diese beiden in extra Kapiteln speziell behandelt.

Die professionelle Pflegeberatung bei einer chronischen Herzinsuffizienz ist essentiell, da die Patienten und Patientinnen zuhause mit ihrer Krankheit leben und zurechtkommen müssen. Pflegefachkräfte klären auf, zeigen Möglichkeiten auf und Unterstützen in sämtlichen Lebenslagen. In dieser wissenschaftlichen Arbeit wird auf die Pflegeberatung im Rahmen des Entlassungsmanagements eingegangen.

Abstract (English)

The following academic thesis deals with caring dimensions of cardiac insufficiency.

Chronic diseases are a frequent diagnosis in today’s society. The prevalence rises, so professional nursing staff should have evidence-based knowledge to support chronic ill patients at the best. Fundamental are the promotion of life quality and the preservation of self-government.

Furthermore this thesis deals with the nursing concept exhaustion in connection with the nursing diagnosis reduced cardiac output. The choice of adequate concepts and diagnoses is essential for the correct execution of the nursing process.

Also the activities of daily life and the limitations due to chronic heart insufficiency will be treated. To breathing and moving will be given attention in extra chapters.

Patients have to deal with their chronic heart insufficiency at home, so professional nursing counseling is essential. Nurses educate, point options and support in many circumstances. In this bachelor thesis there will be assumed professional nursing counseling in the context of dismissal management.