Titelaufnahme

Titel
Implementierung einer iOS Applikation mit Spielelementen aus Location Based Gaming und Alternate Reality Games
Weitere Titel
Implementation of an iOS Application with game elements from Location Based Gaming and Alternate Reality Games
VerfasserHüttler, Christian
Betreuer / BetreuerinFalb, Jürgen
Erschienen2016
Datum der AbgabeMai 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)iOS / Location Based Gaming / Alternate Reality Games / Mobile Gaming
Schlagwörter (EN)iOS / Location Based Gaming / Alternate Reality Games / Mobile Gaming
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Bei der Spieleentwicklung für mobile Endgeräte wie beispielsweise Smartphones, greifen Entwickler meist auf bekannte Spielprinzipien und Genres zurück. Nur sehr wenige Ausnahmen wagen sich an die Umsetzung neuer Ideen. Dabei bietet die mobile Plattform ein sehr interessantes Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zu anderen Spieleplattformen, nämlich ihre Mobilität.

In dieser Arbeit wird eine Applikation für die mobile Plattform iOS entwickelt, welche Elemente von Location Based Gaming, als auch von Alternate Reality Games beinhaltet. Das Spielfeld ist die reale Welt, in der sich der Spieler selbst aktiv bewegen muss um das Spiel zu meistern. Er muss dazu Rätsel lösen um die gesuchten Örtlichkeiten zu finden, dort Objekte einsammeln und darf sich dabei in bestimmten Zonen nicht zu lange aufhalten. Der Spieler wird somit vom Spielprinzip dazu angehalten, sich aktiv zu bewegen.

Es wird zu Beginn dieser Arbeit kurz auf verwendete Spielelemente wie Location Based Gaming und Alternate Reality Games eingegangen. Im Anschluss wird die implementierte App selbst vorgestellt. Dabei wird sowohl die Design- und Entwurfsphase, als auch die tatsächliche Implementierung abgehandelt. Zuletzt werden auch noch die Erkenntnisse aus der Testphase zusammengefasst und ein Ausblick auf zukünftige Erweiterungen gegeben.

Zusammenfassung (Englisch)

-