Titelaufnahme

Titel
Implementierung und notwendige Vorarbeiten für ein zentrales CAFM-Tool im KAV
Weitere Titel
Implementation and necessary preparations for a central CAFM tool in the KAV
VerfasserFrühbeck, Manuel
GutachterPogatscher, Jörg ; Mach, Engelbert
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)CAFM / KAV / MT Data / vFM / Wave Ware
Schlagwörter (EN)CAFM / KAV / MT Data / vFM / Wave Ware
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der ersten Bachelorarbeit wurden vom Autor die gesetzlichen Rahmenbedingungen hinsichtlich der Dokumentationspflicht bei Medizinprodukten und die hierfür, von Medizintechnikabteilungen im KAV, genutzten Softwarelösungen beschrieben.

Darauf aufbauend widmet sich diese Arbeit den Unterschieden und Gemeinsamkeiten dieser Tools im Hinblick auf das zukünftige CAFM-System WaveWare, welches sich derzeit in zwei Gesundheitseinrichtungen des KAV in der finalen Testphase befindet und schon bald in vier weiteren Häusern ausgerollt werden soll.

Hierbei gilt es sowohl Vorzüge auszuarbeiten wie auch bestehende Einschränkungen oder nicht optimal gelöste Workflows der vorhandenen Tools darzulegen um daraus die Anforderung an das neue System zu definieren. Diese werden der aktuell aufgespielten Version gegenübergestellt um eventuell vorhandene Deltas und deren Auswirkungen aufzuzeigen.

Zentrale Prozesse deren Notwendigkeit durch die Implementierung eines zentralen CAFM-Tools für den Bereich der Medizintechnik entsteht, sind abschließend auch Thema dieser Arbeit.

Zusammenfassung (Englisch)

The first part of the Bachelor´s thesis describes the required documentation associated with medical devices and the common software solutions used by medical technology departments in hospitals in Vienna. Based on this work, the second Bachelor´s thesis now deals with differences and similarities of software tools; special attention is given to a central CAFM-system called WaveWare.

This software is currently in the final phase of testing in two healthcare facilities in Vienna and will soon be rolled out in four more hospitals. Benefits and restrictions of the current tools define main requirements of the new system. These are compared with the currently installed version of WaveWare to show existing differences and their possible effects on future work-flows. Finally key processes which are necessary after the implementation of the central CAFM-tool are subject of this thesis.