Titelaufnahme

Titel
Anwendungsgefahren der Hochfrequenzchirurgie - Risikoanalyse und -prävention
Weitere Titel
Hazards in the usage of high-frequency surgery equipments - risk analysis and risk prevention
VerfasserSchuster, Jeannine
GutachterMach, Engelbert ; Wimmer, Hubert
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Bipolare Technik / Checklisten / Desikkation / Elektrotomie / Gewebeschäden / Hochfrequenz / Karbonisation / Koagulation / Monopolare Technik / Neutralelektrode
Schlagwörter (EN)Bipolar technology / checklists / desiccation / electrotomy / tissue damage / high frequency / carbonization / coagulation / Monopolar technique / neutral electrode
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Hochfrequenzchirugie ist in der heutigen Zeit eine essentielle Operationsmethode. Diese Arbeit behandelt die komplexe Technologie und dessen Auswirkungen auf den Patienten und die Anforderungen an die Anwender in einer Gesundheitseinrichtung. Physikalische Voraussetzungen an das Gerät werden erörtert und die verschiedenen Anwendungstechniken näher erklärt. Die Funktionen des technischen Verfahrens und dessen positive Nutzen für die Genesung des Patienten werden dargelegt. Aufgrund der Komplexität des Verfahrens steigen die Anforderungen an das durchführende medizinische Personal, welche Qualifikation, Schulungen und Bewusstsein mit dem Umgang des Geräts haben müssen. Angesichts der Tatsache, dass das Gerät hochfrequente Ströme abgibt, steigt das Risikopotential. Im Fehlerfall, kommt es zu einer Gewebeschädigung des Patienten. Um die Anwender zu unterstützen, werden in dieser Arbeit Checklisten bereitgestellt, welche wichtige Informationen zur Fehlersuche beisteuern sollen.

Zusammenfassung (Englisch)

The high frequency surgery is one of the most important operational methods nowadays. This thesis deals with the technology of high frequency, the effects on patients and general requirements on healthcare professionals in health facilities. This study discusses Physical requirements of the equipment and explains different techniques of usage. This study describes the functions of the technological processes and positive benefits for the patient's recovery.

The major objective of this study is to show the complexity of the medical processes which requires a high level of knowledge of the employees of health facilities. The users have to absolve trainings and have to be qualified to manage the risky procedure. Due to the fact of high frequency current which are submitted by the equipments increases the risk level. The damage of skin tissues could be resulted in case of equipments or human failures. This study supports users with checklists which are useful to find the reasons of faults.