Bibliographic Metadata

Title
Die Kronjuwelen im Bohrlochbergbau
Additional Titles
Crown jewels in the industry of drilling boreholes
AuthorGerner, Konstantin
Published2016
Date of SubmissionOctober 2016
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Wirtschafts- und Industriespionage / Kronjuwelen / Kronjuwelenkatalog / Bohrlochbergbau / ressourcenbasierter Ansatz / Erdöl / Erdgas / Geothermie / Wirtschaftsschutz
Keywords (EN)economic and industrial espionage / crown jewels / catalog / drilling boreholes / resource-based-view / Oil / Gas / geothermal energy / Economy protection / Economic Protection Model
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Kontext und Fragestellung

Die Ressourcen Erdöl, Gas und Erdwärme sind aus der Energiewirtschaft nicht mehr wegzudenkende Ressourcen. In einer vernetzten Welt wird das Thema Wirtschafts-, und Industriespionage immer bedeutender. Verloren gegangene Informationen und Wissen, Kronjuwelen, können schädlich bis existenzbedrohend für Unternehmen sein.

Ziele der Arbeit

Ziel der Arbeit ist es eine Reihung von Kronjuwelen in der Wertschöpfungskette des Bohrlochbergbaues zu erarbeiten. Diese sollen eine allgemeine Gültigkeit im Bohrlochbergbau aufweisen.

Durch einen Katalog von Kronjuwelen kann die Sensibilität, in den Themen Wirtschafts-und Industriespionage zusätzlich vereinfacht werden.

Schlussendlich kann es eine Hilfestellung für Unternehmen im Bohrlochbergbau sein, um sich vor Wirtschafts-und Industriespionage bestmöglich zu schützen.

Theorie

Basierend auf den ressourcenbasierten Ansatz des strategischen Managements, welcher den Erfolg eines Unternehmens in den vorhandenen Ressourcen und Fähigkeiten sieht, sowie der Theorie des „Wirtschaftsschutz mit Modell“, werden Ressourcen abgeleitet, bewertet und Kronjuwelen identifiziert.

Wissenschaftliche Methoden

Die empirische Vorgehensweise dieser Arbeit basiert auf dem deduktiven Vorgang. Es werden leitfadengestützte systematisierende Experten- und Expertinneninterviews durchgeführt, anschließend inhaltlich transkribiert und durch eine qualitative Inhaltsanalyse ausgewertet. Abschließend wird überprüft, ob die zuvor erhobenen Kronjuwelen, bestätigt, falsifiziert und auch ergänzt werden können.

Ergebnisse

Anhand der Experten- und Expertinneninterviews konnte abschließend ein Kronjuwelenkatalog, inklusiv deren Schutzmaßnahmen, erstellt werden. Dieser Kronjuwelenkatalog besitzt Gültigkeit in der Wertschöpfungskette des Bohrlochbergbaues und kann als Hilfestellung gesehen werden das Thema Wirtschafts- und Industriespionage inklusive derer Schutzmaßnahmen in diesen Unternehmen zu implementieren.

Abstract (English)

Context of the Thesis

Oil, gas and geothermal energy are indispensable parts of modern industry. Especially in a networked world the awareness of economic and industrial espionage is becoming increasingly important. Lost or stolen crown jewels, which are important information and knowledge from a company, can cause an extreme damage up to an existential threat for them.

Goal of the Thesis

The aim of this research is to define and characterize potential crown jewels for the industry of drilling boreholes on the base of the general value chain and the “Economic Protection Model” and finally to collect them in form of a catalogue.

Theory

Crown jewels will be identified based on the resource-based-view and the “Economic Protection Model”. With the help from the resource-based-view internal valuable tangible or intangible resources can be identified. The “Economic Protection Model” provides the external analysis of the environment from a company.

Methodology

The Empirical Research follows a deductive method. According to the literature crown jewels are assembled. In course of several expert interviews the verification, falsification, expansion and/or adapting from such a catalogue of crown jewels took place.

Results

According to the interviews it was possible to develop a catalogue of six crown jewels including their protective measures. The catalogue is valid in the chain of borehole mining. It can be seen as guide to implement protection measures against economic and industrial espionage in these industries.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 0 times.