Titelaufnahme

Titel
K.E.R.B.S - Ein Klassifikationsmodell der Rahmenbedingungen einer Rundkursrennstrecke im Motorsport. : Das Beispiel einer Sportgroßveranstaltung.
Weitere Titel
K.E.R.B.S - A classification model illustrating conditions of circuits in motor sports. An example of major sporting events.
VerfasserPrincz, Christine
GutachterKostic, Zoran ; Körmer, Claudia
Erschienen2016
Datum der AbgabeOktober 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Sportgroßveranstaltung / Motorsport / Rahmenbedingungen / Klassifikationsmodell / Fehlerbaumanalyse / Theorie Sozialer Systeme / Safety / Security
Schlagwörter (EN)major sporting events / motor sport / conditions / classification model / failure tree analysis / theory of social systems / Safety / Security
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die erfolgreiche Abhaltung von Sportgroßveranstaltungen, im Allgemeinen, und von Motorsportgroßveranstaltungen, im Speziellen, stellt eine große Herausforderung an die beteiligten Akteurinnen und Akteure dar. Die Einhaltung verschiedenster Reglements, die Berücksichtigung einfluss-nehmender Faktoren, mit ihren jeweiligen Verknüpfungen und Wechsel-wirkungen, gestaltet sich als entsprechend komplexe Zielsetzung, die direkte Auswirkungen auf die Sicherheit aller beteiligten Personengruppen haben kann. Die zentrale Problemstellung, die in der vorliegenden Arbeit umrissen werden soll, setzt sich mit spezifischen einflussnehmenden Rahmen-bedingungen einer solchen Motorsportgroßveranstaltung auseinander und soll sein Augenmerk auf die Interferenzen und Abhängigkeiten ebendieser richten.

Als Ziel der gegenständlichen Arbeit wurde angestrebt, dass die identifizierten Rahmenbedingungen, welche die Durchführung einer Motorsportgroß-veranstaltung maßgeblich beeinflussen, in einem, durch Expertinnen und Experten bewerteten Modell, abbildbar und in möglichst quantifizierbaren Messgrößen dargestellt werden sollen.

Der Hintergrund zur Durchführung dieses Forschungsvorhabens sowohl durch die Theorie der Sozialen Systeme gebildet und bezieht auch Aspekte des Risikomanagements, in Form der Fehlerbaumanalyse, mit ein.

Zur empirischen Durchführbarkeit wurde eine deduktive Herangehensweise gewählt, in deren weiteren Folge qualitative Expertinnen- und Experten-interviews geführt und entsprechend ausgewertet wurden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das entwickelte Modell durch die befragten Expertinnen und Experten weitestgehend nachvollzogen und, mit entsprechenden Anpassungen, bestätigt werden konnte.

Zusammenfassung (Englisch)

A successful performance of major motor sporting event is implicating crucial challenges for all actors involved. Fulfilling requirements of compliance for different kind of stake- and shareholders, considering influencing conditions linking to each other and their appropriate interdependencies can have a direct impact on security and safety of all persons involved. The main focus in this thesis lies within the identification of main conditions influencing major motor sporting events and shall describe their interferences and interdependencies.

As main goal of this thesis it can be said, that it was aimed to develop a model which identifies all relevant intern and extern conditions influencing the realization and performance of a major sporting event in motor sports and its determined key performance indicators. Related to this, experts from different associated disciplines were asked to evaluate and validate the respective model.

As theoretical background of this present scientific research the Theory of Social System was chosen as well as specific aspects of risk management, in terms of creating a failure tree related model.

A deductive approach was chosen for making this present scientific research empirically feasible, including qualitative expert interviews and their appropriate analysis.

Summarizing the main outcome of this work, it can be determined that the developed model and its logical implication were generally understood by the experts and confirmed due to appropriate changes within its illustration and content.