Titelaufnahme

Titel
Auswirkungen des Tragens von dorsalen Lasten bei Volksschulkindern auf den Trunk Forward Lean im Terminal Stance
Weitere Titel
The impacts of primary school children's backpacks on the trunk forward lean during the terminal stance
VerfasserHopfenwieser, Tanita
GutachterWolf, Brigitte
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Dorsale Lasten / Schultaschen / Trunk Forward Lean / Volksschulkinder / Terminal Stance
Schlagwörter (EN)Trunk forward lean / Backpacks / Primary school children / Terminal stance
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Kontext: Zahlreiche internationale Studien zeigen auf, dass sich der Trunk Forward Lean beim Tragen von dorsalen Lasten bei Volksschulkindern vom unbelasteten zum belasteten Gang vergrößert. Die Literatur beschäftigt sich nicht spezifisch mit der Veränderung im Terminal Stance.

Ziel: Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Veränderungen des Trunk Forward Leans im Terminal Stance beim Tragen von dorsalen Lasten in der Höhe von 20% des Körper-gewichtes bei Volksschulkindern aufzuzeigen und diese Veränderung mittels statistischen Verfahren auf ihre Signifikanz prüfen.

Fragestellung: „Welche Auswirkungen hat das Tragen einer dorsalen Last bei Volksschul-kindern auf den Trunk Forward Lean im Terminal Stance?“

Methodik: Im Rahmen einer retrospektiven Beobachtungsstudie wird der Trunk Forward Lean im Terminal Stance an bereits vorhandenen Videos von 10 Volksschulkindern im unbelasteten und belasteten Gang mit 20% Belastung erhoben. Die Messergebnisse zeigen eine Vergrößerung des Trunk Forward Leans.

Hauptergebnisse: Das Tragen von zusätzlichen dorsalen Lasten von 20% des Körperge-wichts bei Volksschulkindern im Alter von sechs bis zehn Jahren führt zu einer signifikan-ten Vergrößerung des Trunk Forward Leans im Terminal Stance.

Schlussfolgerung: Die Ergebnisse der durchgeführten Studie zeigen eine signifikante Ver-größerung des Trunk Forward Leans. Diese sind jedoch aufgrund der kleinen Stichprobe nicht repräsentativ, um eine Aussage über die Grundgesamtheit der Wiener Volksschul-kinder zu treffen. Für aussagekräftige Ergebnisse bedarf es noch weiterer empirischer For-schungsarbeit im Bereich des Tragens von dorsalen Lasten im Gang bei österreichischen Volksschulkindern.

Zusammenfassung (Englisch)

Context: International studies have shown that the trunk forward lean changes if primary school children walk while carrying loads compared to unloaded walking. The literature does not specifically address the changes of the trunk forward lean during the terminal stance.

Objective: The main goal of this study is to evaluate the changes of the trunk forward lean during the terminal stance of primary school children wearing a backpack of 20% body-weight as well as to prove the significance of these changes with statistical methods.

Research question: „What impact does the carrying of backpacks have for primary school children on the trunk forward lean during the terminal stance?”

Methods: Through this observational study the trunk forward lean during the terminal stance was surveyed with previously available videos of 10 primary school children carry-ing 20% bodyweight loads while walking compared to unloaded walking. The results show an increase of the trunk forward lean.

Main results: The outcome of this study shows a significant increase of the trunk foreward lean during the terminal stance of primary school children between six and ten years carry-ing 20% bodyweight loads while walking compared to unloaded walking.

Conclusion: The results of the conducted study show a significant increase of the trunk forward lean. However, due to a limited range of the study sample the results do not repre-sent the whole population of Viennese primary school children. Further studies of Austrian primary school children wearing backpacks are necessary to be able to make a meaningful statement.