Titelaufnahme

Titel
LERNTOOLS FÜR DICH UND MICH!
Weitere Titel
LEARNING TOOLS FOR YOU AND FOR ME!
VerfasserSchwanzer, Thais Sophie
Betreuer / BetreuerinEder, Angelika
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Lerntyp / Lerntool / Selbstmanagementtool / Sellbstmanagement / Hausübungsprogramm / Lernapps / Lernpsychologie / Physiotherapie
Schlagwörter (EN)Type of learner / Learning tool / Selfmanagementtool / Selfmanagement / Homeworkprogram / Apps for learning / Psychology of learning / Physiotherapy
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit zeigt die Verbindung zwischen häufig gebrauchten Selbstmanagementtools und den Lerntypmodellen nach Frederic Vester auf. Die Basis stellt die Tatsache dar, dass eine positive Beeinflussung therapiebezogener Outcomes mittels Durchführung eines Selbstmanagementprogramms erzielt werden kann. Die Frage welche, an die spezifischen Lerntypen des/der PatientIn angepassten Selbstmanagementtools stehen in der Physiotherapie zur Verfügung, soll in dieser Arbeit mittels der behavioristischen Lernmodelle sowie der von Frederic Vester formulierten Theorie der unterschiedlichen Lerntypen diskutiert werden.

Die Methodik dieser Arbeit stellt eine Internetrecherche, welche nach Scoping Review Kriterien bearbeitet wird, dar. Anschließend sind die gefundenen Selbstmanagementtools, vorwiegend in Form eines Apps für Smartphones den jeweiligen Lerntypen zugeordnet.

Zusammenfassung (Englisch)

This work shows the connection between selfmanagementtools, which are commonly in use and types of learner, which are manifested by Frederic Vester. A positive effect can be seen by the therapeutical outcome. This occurs by practicing selfmangement, which represents the basement of this thesis. The question: “Which to the learning style of patient adapted selfmanagementtools are available in physiotherapy?“ , can be answered by behavioristic psychology of learning and the diffrent types of learning by Frederic Vester.

The methodology of this work provides an internet research, which represents coping review criteria, followed by the results, which are Apps, who can be used on Smartphones, which are assigned to the types of learner.