Titelaufnahme

Titel
Klonieren, Expression und Reinigung einer alternativen Isoform des humanen Proteins Survivin
Weitere Titel
Cloning, Expression and Purification of an Alternative Splicing Isoform of Human Survivin Protein
VerfasserGruber, Nathalie
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuli 2016
SpracheEnglisch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Expression / Reinigung / Klonieren / humanes Protein / Rheumatide Arthritis / Krebs / Zellzyklus / Apoptose
Schlagwörter (EN)Expression / Purification / Cloning / human Protein / Cell cycle / Apoptosis / Cancer / Rheumatoid Arthritis
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Survivin ist ein menschliches Protein und gehört zur Familie der Apoptose-Inhibitoren. Es ist im Zellzyklus involviert und hat mindestens vier alternative splicing Isoformen. Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Isoform survivin-2B. Survivin-2B hat ein zusätzliches, 69 Basenpaare langes Exon und kann im Zytoplasma gefunden werden. Es ist in mehreren Krebsarten und bei rheumatoiden Arthritis Patienten überexprimiert. Die Erkenntnis der Rolle von Survivin und dessen Isoformen in diesen Krankheiten, kann zu zukünftigen Arzneimittelentwicklungen führen. Das zellzyklusregulierende Protein kann weiters als Biomarker verwendet werden. Um den Signaltransduktionsweg und die Interaktionspartner des Proteins zu erforschen, sollen in naher Zukunft Interaktionsstudien durchgeführt werden. Diese Bachelorarbeit fokusiert sich auf die Optimierung der Expression und Reinigung des Proteins. Die Beobachtungen lassen erkennen, dass die höchste Proteinmenge von Survivin-2B in E.coli durch Expression bei 30°C über 3 Stunden erreicht wurde. Da sich das Protein bei diesen Konditionen in aggregiertem Zustand befand, wurde ein Fusionsprotein aus Survivin-2B mit einem thioredoxin-tag kloniert. Es zeigte sich, dass die Löslichkeit des Proteins erhöht wurde.

Zusammenfassung (Englisch)

Survivin is a human protein involved in the cell cycle and apoptosis. It is found overexpressed in several kinds of cancer. Survivin has at least four alternative splice forms. The focus of this bachelor thesis is on the isoform survivin-2B, which has an additional exon of 69 base pairs (bp) and can be located in the cytoplasm. Survivin-2B can be found in high circulation states in rheumatoid arthritis patients. Understanding the role of survivin and its isoforms in these diseases can lead to future drug development. For prospective structural and interaction studies of survivin-2B, this thesis focal point is optimizing its expression and purification conditions. The observations showed that the highest protein amount of survivin-2B in E.coli can be produced by expressing at 30°C for 3 h. Since these conditions lead to great amount of insoluble protein, a construct using pET48b(+) vector was produced to create a fusion protein of survivin-2B and thioredoxin-tag. It is shown that this new tag increases solubility of the target protein.