Titelaufnahme

Titel
Low Carb Diäten als therapeutische Maßnahme in der Übergewichts- beziehungsweise Adipositas Therapie : ExpertInneninterviews zum Thema
Weitere Titel
Low carb diets as a dietetic intervention in the therapy of overweight and obesity Three guided expert interviews
VerfasserBarilits, Birgit
GutachterTritscher, Anna
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Diätologin/Diätologe / Low Carb Diät / ExpertInneninterview / Risikofaktoren / freiberuflich / qualitative Inhaltsanalyse / Adipositas / Übergewicht
Schlagwörter (EN)dietitian / low carb diet / expert interview / risk factors / freelance dietitian / qualitative content analysis / overweight / obese
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Low Carb Diäten sind im Buchhandel, Zeitschriften und im World Wide Web stark präsent und stehen im Fokus der Wissenschaft, wenn es um Maßnahmen zur Gewichtsreduktion und damit auch der Reduktion kardiovaskulärer Risikofaktoren geht. Die vorliegende Arbeit soll klären, wie DiätologInnen in der Krankenhauspraxis sowie der freiberuflichen Praxis zum Thema Low Carb als Maßnahme zur Gewichtsreduktion stehen, wie der aktuelle Wissensstand dazu ist und ob sie damit konfrontiert werden. Dazu wurden drei leitfadengestützte ExpertInneninterviews mit DiätologInnen durchgeführt und mittels der qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring ausgewertet. Das Ergebnis zeigt, dass DiätologInnen in der Praxis nicht nur mit dem Thema konfrontiert werden, sondern dieser Form der Therapie positive Aspekte abgewinnen können und sie bei übergewichtigen/adipösen oder prädiabetischen PatientInnen anwenden. Gleichzeitig wird klar kommuniziert, dass es einer individuell angepassten Therapie und eines sorgfältigen Monitorings bedarf und keinesfalls jede Low Carb Diät in jeder Ausprägung ohne weiteres angewendet werden soll. Die DiätologInnen nennen gezielt Gefahren und Risiken die bei unsachgemäßer Begleitung im Rahmen des Möglichen liegen.

Zusammenfassung (Englisch)

Low Carb Diets are present in book trade, magazines and in the world wide web. They are focused on in research as a method of weight reduction and reduction of cardiovascular risk factors. The objective of this thesis is to find out if and how dietitians in hospital or freelancing are confronted with Low Carb Diets as method to reduce weight, what they know and think about it. To answer this question three guided expert interviews with dietitians working in hospital and freelance were carried out and evaluated by using the qualitative content analysis based on Mayring. The results show, that not only dietitians are often confronted with this topic, but that they also make use of their own version of low carb diet in the therapy of overweight/obese and prediabetic patients. They use the positive effects of carbohydrate reduction but emphasise as well, that this must only happen under thorough monitoring and individually adjusted to the patient. The dietitians name specific risks in this context if improper handled, for example if the diet is not supervised by a dietitian.