Titelaufnahme

Titel
Produktion des rekombinanten Proteins "Blitzblau"
Weitere Titel
Production of the recombinant protein "Blitzblau"
AutorInnenKnapp, Hermann
GutachterBliem, Rudolf Friedrich ; Maurer, Michael
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuli 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)rekombinantes Protein "Blitzblau" / Formulierung / Sterilfiltration / VIBT-Pilotanlage / GMP (Gute Herstellungspraxis) / Downstream-Prozess / R&I-Schema / URS (Gerätespezifikationen) / Ultrafiltrationskassette / Diafiltration / Filterintegritätstest / Diffusionstest / Bubble-Point-Test / SOP (Standard-Arbeitsanweisung) / Membranfilter / MBR (Herstellbericht)
Schlagwörter (EN)recombinant protein "Blitzblau" / formulation / aseptic filtration / VIBT-pilot plant / GMP (good manufacturing practice) / downstream-processing / R&I-scheme / URS (user requirement specification) / ultrafiltration cassette / diafiltration / filterintegritytest / diffusiontesting / bubble-point-test / SOP (Standard operating procedure) / membrane filter / MBR (batch record)
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Im Zuge des FH-Studiengangs „Bioengineering“ wurde für die Lehrveranstaltung “Bioverfahrenstechnik – Projektarbeit – Bioprozesstechnik“ eine Bachelorarbeit verfasst. Das Ziel dieser Arbeit soll die Simulation einer Produktionsplanung für das rekombinante Protein „Blitzblau“ sein. Die VIBT-Pilotanlage soll dabei als Maßstab für diese dienen.

Die gesamte Dokumentation incl. der technischen Zeichnung (R&I-Schema) stehen dabei im Zeichen der „Good Manufacturing Practice“ (GMP), um den notwendigen Standards Genüge zu tun.

Da für die Herstellung des Proteins viele Arbeitsschritte notwendig sind, wird in dieser Arbeit speziell auf die Kapitel „Formulierung und Sterilfiltration“ im Downstream-Prozess hingewiesen.

Da das Protein „Blitzblau“ intravenös in die Blutbahn gelangen soll, ist es wichtig, dieses Produkt in einem dafür geeigneten Puffer zu lösen. Dies stellt die Aufgabe der Formulierung dar: den Austausch der Puffersysteme durch Diafiltration.

Das fertige Produkt soll auch noch von diversen Fremdstoffen, wie Schwebstoffe und Mikroorganismen gereinigt werden. Dies stellt die Aufgabe der Sterilfiltration dar.

Zusammenfassung (Englisch)

In the course of the FH-Bachelor course „Bioengineering“ for the course „bioprocess – project thesis – bioprocess technology“ it was composed a bachelor thesis. The aim of this employment should be the simulation of a production engineering for the recombinant protein „Blitzblau“. The VIBT-pilot plant should be a scale.

The whole documentation including the engineering drawing (R&I-scheme) stand for as a token of the „Good Manufacturing Practice“ (GMP) for necessary standards.

There are many design steps for the production for this protein. So in this employment the attention is invited to the special chapter „formulation and aseptic filtration“ in downstream-processing.

The protein „Blitzblau“ should be to reach into the bloodstream. So it’s important to dissolve this product in a suitable buffer. This is the task of the formulation: the exchange of the buffer systems in diafiltration.

The finished product should be cleaned from various impurities like particulate material and microorganism. This is the task of the aseptic filtration.