Titelaufnahme

Titel
Erwartungen und Bedürfnisse zwangsmigrierter : Eltern an die elementarpädagogische Einrichtung unter Berücksichtigung psychosozialer Belastungs-fak
Weitere Titel
Expectations and needs of parents with a forced migration background to the elementary educational institution taking into account psychosocial st
VerfasserCsar, Alexandra Patricia
Betreuer / BetreuerinFürstaller, Maria
Erschienen2017
Datum der AbgabeFebruar 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Einflüsse / Elternschaft / Migration / Objektbeziehung / Psychosoziale Belastungsformen / Sequentielle Traumatisierung / Trauma / Zwangsmigration
Schlagwörter (EN)Influences / parenthood / migration / object relationship / psychosocial stress / sequential trauma / trauma / forced migration
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit widmet sich den Erwartungen und Bedürfnissen zwangsmigrierter Eltern an elementarpädagogische Einrichtungen. Es werden Belastungsfaktoren, die im Kontext mit Zwangsmigration und Elternschaft stehen, beschrieben. Diese stehen in engem Bezug zur Erfahrung der Migrationsgeschichte und möglicher Traumatisierungen. Sozio-kulturelle, sozio-ökonomische und biographische Aspekte spielen dabei eine wesentliche Rolle und wirken sich auf die Lebensrealitäten von Eltern aus. Anhand einer Einzelfallanalyse wur-den mögliche Erwartungen und Bedürfnisse herausgearbeitet. Basierend auf den Ergeb-nissen und der anschließenden Diskussion wurden relevante Aspekte elterlicher Erwar-tungen, Bedürfnisse und elterlichen Handelns vor dem Hintergrund extremer Belastungs-erfahrungen dargestellt und schließlich Konsequenzen für das elementarpädagogische Feld abgeleitet.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the expectations and needs of forced parents to elementary educa-tional institutions. Stress factors, which are related to forced migration and parenthood, are described. These are closely related to the experience of migration history and possible traumatization. Socio-cultural, socio-economic and biographical aspects play an important role here and affect the living reality of parents. On the basis of a case-by-case analysis, possible expectations and needs were elaborated. Based on the results and the subse-quent discussion relevant aspects of parental expectations, needs and parental action were presented against the background of extreme stress experiences and finally conse-quences for the elementary pedagogical field were deduced.