Titelaufnahme

Titel
Arbeitsklima - Die Rolle der Führungskraft
Weitere Titel
Work atmosphere - The role of the leader
VerfasserGrafl, Sabine
Betreuer / BetreuerinFunder, Antonia
Erschienen2017
Datum der AbgabeFebruar 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Arbeitsklima - Führungskraft - Faktoren - Zusammenarbeit - Zwischenmenschliche Beziehungen - Gestaltungsmöglichkeiten
Schlagwörter (EN)work climate - leader - factors - cooperation - interpersonal reations - creation possibilities
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ein vorangegangenes Forschungsprojekt im Studiengang „Sozialmanagement in der Elemen-tarpädagogik“ zeigte, dass Pädagoginnen und Pädagogen im Kindergarten dem Faktor Ar-beitsklima eine wesentliche Bedeutung beimessen, um den Anforderungen und Belastungen im Berufsfeld standzuhalten und in weiterer Folge arbeitsfähig zu bleiben. Der Begriff Ar-beitsklima/Betriebsklima wird in der Arbeitswelt recht häufig von Mitarbeiterinnen und Mit-arbeitern verwendet, um ihre Zufriedenheit am Arbeitsplatz auszudrücken. Was sich nun tat-sächlich dahinter verbirgt, darüber soll die nachfolgende empirische Forschungsarbeit Auf-schluss geben. Es wurde ein Fragebogen zum Thema Arbeitsklima entwickelt, der einerseits auf Grundlagen theoretischer Erkenntnisse, anderseits aber auch auf Erfahrungswissen von pädagogischen Fachkräften aus der elementarpädagogischen Praxis basiert. Die Ergebnisse sollen Aufschluss darüber geben, welche Aspekte in Bezug auf das Arbeitsklima im elemen-tarpädagogischen Berufsfeld als wesentlich erachtet werden und vor allem welche Rolle der Führungskraft diesbezüglich zugesprochen wird.

Zusammenfassung (Englisch)

A previous research project in the course „Sozialmanagement in der Elementarpädagogik“ has shown that pedagogues in nursery schools ascribe fundamental importance to the work climate in order to withstand the requirements and strains in their job and to stay fit for work. The term work climate/working atmosphere is often used in job life by employees to express their level of satisfaction. What this term really means was investigated in the following empirical research project. A questionnaire that was based on theoretical insights, as well as on child-care-teacher experience in elementary pedagogics was developed. The results are supposed to give insight into which aspects can be regarded as vital with regard to the working climate in the elementary-educational and above all, which role is assigned to leaders/supervisors.