Titelaufnahme

Titel
Prävention und selbstverletzendes Verhalten im Strafvollzug - Eine empirische Forschung in der Justizanstalt Gerasdorf
Weitere Titel
Prevention and self-injurious behavior in the penal system - An empirical research in the prison of Gerasdorf
AutorInnenIgler, Annette
GutachterKolland, Franz
Erschienen2013
Datum der AbgabeJuni 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Gesundheit / Prävention / Gesundheitsprävention / Verletzung / Gefängnis / Soziale Arbeit
Schlagwörter (EN)health / prevention / health prevention / injury / prison / social work
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Forschungsarbeit bearbeitet das Thema des selbstverletzenden Verhaltens

sowie deren Prävention in der Strafvollzugsanstalt für Jugendliche in Gerasdorf. Anhand von

ExpertInneninterviews welche in der Folge mittels qualitativer Forschungsmethoden

ausgewertet wurden soll die Thematik in der vorliegenden Bachelorarbeit dargestellt

werden.

Im Theorie Teil wird beschrieben wie der Gesundheitsbegriff mit der Sozialen Arbeit im

Zusammenhang steht. Darauf aufbauend wird in der Folge besonderes Augenmerk auf die

Besonderheiten Jugendlicher, ausschließlich männlicher Straftäter in Gerasdorf

eingegangen. Darüber hinaus werden Themenverwandte Aspekte der Gewalt, des

selbstverletzenden Verhaltens und deren Formen und Funktionen im Sinne einer

Definitionsbeschreibung dargelegt um abschließend Bezüge zur Sozialen Arbeit und dem

Strafrecht, mit besonderer Beachtung von Prävention als Leitbegriff herzustellen.

Zusammenfassung (Englisch)

This research worked on the topic of self-injury and its prevention in penal institutions for

young people in Gerasdorf. Based on expert interviews which were evaluated in the

sequence using qualitative research methods, the topic is to be presented in this thesis.

The theoretical part describes how the concept of health with social work is related. Based

on this special attention to the peculiarities of young people, exclusively male offenders in

Gerasdorf will be discussed in the following. In addition, issues related aspects of violence,

self-injurious behavior and their forms and functions in the sense of Definition Description

sets out to finally references to social work and criminal law, with particular emphasis on

prevention as a key concept to manufacture.