Titelaufnahme

Titel
Progressive Muskelrelaxation in der betrieblichen Gesundheitsförderung von Krankenpflegepersonal – eine empirische Erhebung in der Physiotherapie
Weitere Titel
Progressive muscle relaxation in workplace health promotion of nursing personnel - an empirical study within the scope of physiotherapy
VerfasserBöhm, Bianca
GutachterLuschin, Simone
Erschienen2012
Datum der AbgabeJuni 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Burnout Prävention in der Physiotherapie und dem Einfluss der progressiven Muskelrelaxation auf körperliche Stresssymptome. Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung von Krankenpflegepersonal wird eine empirische Erhebung mittels Ist-Analyse, Workshop und Evaluierung vorgenommen.

Die Ist-Analyse durch einen Fragebogen sowie der Workshop wurden bereits durchgeführt; als weitere Arbeitsschritte folgen die abschließende Evaluierung - ebenfalls mittels Fragebogen - sowie die Auswertung der erhobenen Daten. Diese, sowie Schlussfolgerun-gen zur Beantwortung der zentralen Fragestellung werden in der zweiten Bachelorarbeit festgehalten.

Es wurde auch der aktuelle wissenschaftliche Stand recherchiert. Zum Thema „Progressi-ve Muskelrelaxation und körperliche Stresssymptome“ fanden sich in der Literatur viele Studien aus den 1980ern, jedoch nur wenig Aktuelles.