Titelaufnahme

Titel
Methoden der Untersuchung und Dekontamination eines Grundstückes unter ökologischer Betrachtung bei gleichzeitig maximaler Wertschöpfung
Weitere Titel
Methods of investigation and potential decontamination of land, with highest added value regarding ecological consideration
VerfasserBraun, Birgit
Betreuer / BetreuerinCar, Martin
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuni 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Altlast / Altlaststandort / Bewertung / Boden / Bodenluft / Dekontamination / Grundwasser / Maßnahmenschwellenwert / Prüfwert / Sanierung / Sicherung / Untersuchungen / Verdachtsfläche
Schlagwörter (EN)contamination / hazardous site / assessment / soil / ground vapor / decontamination / groundwater / measures threshold / test value / remediation / containment / investigation / suspected hazardous area
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit befasst sich mit den Methoden der Untersuchung sowie mit einer möglichen Dekontamination eines mit Verunreinigungen belasteten Grundstückes. Da jedes zu untersuchende Grundstück neue Problemstellungen mit sich bringt und die Wahl eines geeigneten Verfahrens sich in weiterer Folge auch in den Kosten widerspiegelt, sind ein umfangreiches Wissen sowie die Erfahrung auf diesem Gebiet von großer Bedeutung. Neben einer Vielzahl verschiedener Vor-Ort-Untersuchungen stellen des Weiteren die Untersuchungen im Labor einen wesentlichen Bestandteil für eine weitere Beurteilung potentieller Schadstoffeinträge dar. Resultierend aus den Analyseergebnissen kann ein Verdachtsfall ausgeschlossen oder bestätigt werden und es können somit weitere Sicherungs- bzw. Sanierungsmaßnahmen erfolgen.

Aufgabe war es, den aktuellen Stand der Technik und die möglichen Methoden zur Untersuchung sowie weitere Sicherungs- und Sanierungsverfahren zu erläutern und darzustellen. Aufgrund der Vielzahl von Methoden und Verfahrenstechniken wurde lediglich auf ausgewählte und gängige Verfahren eingegangen.

Nach einer allgemeinen Einleitung und der Definition relevanter Rechtsgrundlagen werden die einzelnen Methoden der Vor-Ort-Untersuchungen beschrieben. In einem weiteren Kapitel wird die Probenahme sowie die Analyse von Feststoffen, Grundwasser und Luft erläutert und anschließend bewertet. Danach werden die Möglichkeiten zur Sicherung und Sanierung anhand möglichst ökologischer und ökonomischer Ansätze aufgezeigt. Abschließend zeigt ein praxisrelevantes Beispiel unter Betrachtung von mineralölverunreinigter Parameter die Vorgehensweise von Erkundungsarbeiten sowie weiteren Maßnahmen auf.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the methods of investigation and a potential decontamination of contaminated land. Whenever a new property has to be investigated, new issues make it difficult to choose an appropriate and also an economic method. In order to this a wide-range of professional knowledge and experience is required. Beside a variety of such methods also laboratory investigations are an essential component for further assessment of potential pollutants. As a result of the laboratory analysis, a suspicious area could be excluded or confirmed. Therefore, further measures for remediation or containment could follow.

The aim of the task was to explain and constitute the current state of art, possible methods of investigation and measures for remediation or containment. In cause of the variety of methods and process engineering, this thesis only approach selected and common methods of investigation.

After a general introduction and definition of the relevant legal basis, individual methods of on-site investigations will be described. Followed by the description of sampling and analysing of solid material, groundwater and air, these protected natural resources will be evaluated. After that, a range of possibilities for remediation and containment measures will be constituted by ecological and economic approaches.

Finally, a practice-oriented example will show the progress of investigation and evaluation of a petroleum contaminated land of a former filling station.