Titelaufnahme

Titel
Auswahl und Analyse von therapeutischen Übungen zur Vorbeugung des Impingement-Syndroms bei Rollstuhlfahrern mit Querschnittslähmung
Weitere Titel
Selection and Analysis of therapeutic exercise to prevent the impingement syndrome of wheelchair users with paraplegia
AutorInnenHauck, Christian
GutachterBucher, Harriet
Erschienen2012
Datum der AbgabeJuni 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Ziel meiner Bachelorarbeit ist es eine theoretische Arbeit auf der Basis des Literaturstudiums zu verfassen. Die Arbeit wird einige therapeutische Übungen zur Vorbeugung eines Impingement-Syndroms zeigen. Weiters soll ein Folder für Patienten mit therapeutischen Übungen zur Vorbeugung eines Impingement-Syndroms entstehen.

Für meine Literaturrecherche habe ich die Datenbanken PEDro, Pubmed und Ovid verwendet. Weitere Studien wurden auch direkt bei Journalen gesucht. Die Grundlegenden Suchbegriffe waren: Impingement, Paraplegia, Querschnitt, Shoulder pain und noch einige andere. Diese wurden in unterschiedlichen Zusammensetzungen verwendet.

In der bisherigen Arbeit wurden Arbeitstitel, Problemaufriss, zentrale Fragestellung und Unterfragen formuliert. Dazu wurde eine Hypothese aufgestellt. Die Definition der zentralen Begriffe wie Impingement und Querschnitt folgten und sollen die Arbeit abgrenzen. Der letzte Teil beinhaltet die physiotherapeutische Relevanz der Arbeit und die methodische Vorgangsweise, sowie ein Literaturverzeichnis mit den bereits eingebundenen Studien und Fachbüchern.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.