Titelaufnahme

Titel
Analyse, Strukturierung und Bewertung erheblicher Mehr- und Minderkostenforderungen in der Bauwirtschaft auf Grundlage einer Umfrage und Auswertung.
Weitere Titel
Analysis, structuring and evaluation of significant claim costs in the construction industry based on a survey and interpretation.
AutorInnenFleckl, Christian Franz
GutachterWeber, Robert
Erschienen2012
Datum der AbgabeMärz 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Bau SOLL / Bauwirtschaft / Claim / Claim Management / Leistungsbeschreibung / Leistungsumfang / Mehrkostenforderung / Minderkostenforderung / Sphäre
Schlagwörter (EN)claim / claim costs / claim management / construction industry / scope of services / specification of services / sphere
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Analyse, Strukturierung und Bewertung erheblicher Mehr- und Minderkostenforderungen

in der Bauwirtschaft auf Grundlage einer Umfrage und Auswertung.

Die Grundlage für diese Arbeit bildet die fundierte bauwirtschaftliche Ausbildung an der

Fachhochschule Campus Wien. Das 2 monatige Praktikum, welches in der Direktion

Zentrale Technik Wien bei der STRABAG Societas Europaea absolviert wurde,

vermittelte sehr viele bauwirtschaftliche Abläufe und bautechnisches Wissen in der

Praxis.

Es stellte sich die wissenschaftliche Frage: „Welche Ursachen sind auf Grund der

Umfrage und statistischen Auswertung ausschlaggebend für die Entstehung erheblicher

Mehr- und Minderkostenforderungen in der Bauwirtschaft?“

Im Detail werden die Ursachen erheblicher Mehr- und Minderkostenforderungen anhand

einer Umfrage analysiert. Mit Hilfe der anschließenden Auswertung der Umfrage werden

die Hauptursachen strukturiert und nach ihrer Auswirkung und Häufigkeit bewertet.

Der endgültige Gesamtfragenkatalog umfasste 18 Fragen, wobei 7 davon auf das Profil

bezogen sind und in der Auswertung anonym über Branchenschwerpunkt, Tätigkeit in der

Bauwirtschaft, Unternehmensgröße, Bauvolumen und Bauleistung Aufschluss geben.

Die Einladungen zur Teilnahme an der finalen Online Umfrage wurden anschließend an

über 50 Vertreter der Bauwirtschaft in ganz Österreich per Mail ausgesendet.

Durch die Umfrage wurden folgende hauptsächliche Ursachen für Mehr- und

Minderkostenforderungen evaluiert und statistisch ausgewertet.

Auf der einen Seite sind gerade die zusätzlichen Leistungen, unklare

Leistungsbeschreibung und der Baugrund sehr häufig an der Entstehung von Mehr- und

Minderkostenforderungen beteiligt, aber vor allem darf die mangelhafte Planungstiefe

zum Zeitpunkt der Ausschreibung nicht aus den Augen verloren werden.

Diese Ursachen spielen zur Vermeidung von erheblichen Mehr- und

Minderkostenforderungen eine entscheidende Rolle.

Deshalb wurden im siebenten und achten Kapitel, Maßnahmen zur Steuerung und

Minimierung erheblicher Mehr- und Minderkostenforderungen entwickelt und angeführt.

Zusammenfassung (Englisch)

Title: Analysis, structuring and evaluation of significant claim costs in the construction

industry based on a survey and interpretation.

This thesis deals with the topic of claim management. In the construction industry the

main focus is on the causes of significant claim costs.

The paper is based on profound knowledge of civil engineering and construction

management acquired at the University of Applied Sciences, FH Campus Wien. In

addition, the practical training at STRABAG Societas Europaea has provided further

background information for this work.

First of all, an appropriate internet survey tool was researched, which is free, easy to

handle and which has enough features for the survey. Finally the survey was generated

with a free online survey portal. Originally this online portal was programmed by students

for their own thesis.

The final questionnaire contained 18 questions, seven of which asked about the profiles

of the sample. In detail, these questions were about the branch, size of enterprise,

construction volume and turnover of the sample.

On 28 July 2011 the online survey was started for the duration of two months. The

invitation mails were sent to more than 50 professionals of the Austrian building and

construction industry.

The interpretation of the survey analyses and structures the main causes for significant

claim costs according to their effects and frequency. The following causes have been

identified during the interpretation.

On the one hand there are additional services, unclear specification of services and the

soil of the site, which are very often involved on the accrual of claim costs. But above all,

the sketchy details of the construction plans at the invitation to bid are the main cause of

significant claim costs.

Therefore practices were developed for the control and minimisation of significant claim

costs and discussed in chapter seven of this thesis.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.