Titelaufnahme

Titel
Implementierung eines Controllingsystemes für Kleinbaustellen im Straßen- und Leitungsbau
Weitere Titel
Implementation of a management controlling system for small sized road and line construction sites
VerfasserEffenberger, Friedrich
GutachterSpranz, Gerhard
Erschienen2012
Datum der AbgabeOktober 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)1. Arbeitskalkulation / 2. Bauerfolgsrechnung / 3. Baukalkulation / 4. Baustelleneigencontrolling / 5. Kostenarten / 6. Kostenstelle / 7. SOLL IST Vergleich
Schlagwörter (EN)1. work-execution-estimate / 2. profit and loss accounting / 3. calculation of costs / 4. in-house construction site controlling / 5. type of costs / 6. cost center / 7. comparison of estimates and results
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Controlling auf Kleinbaustellen im Straßen- und Leitungsbau.

Da Kleinbaustellen in der Regel über Sammelkostenstellen abgewickelt werden, stellt sich bei der monatlichen Bauerfolgsrechnung oft die Frage, auf welcher Kleinbaustelle Abweichungen aufgetreten sind, und vor allem bei welchem Betriebsmittel (Lohn, Material, Gerät) sie aufgetreten sind.

Um dies zu untersuchen, wird aufgezeigt, welche betrieblichen Prozesse für die Implementierung eines Controllingsystems im Bereich der Kleinbaustellen notwendig sind, und wie die Zuständigkeiten geregelt sind.

Zur leichteren Darstellung werden die einzelnen Abläufe anhand einer Musterbaustelle dargestellt, beginnend ab Einlangen des Auftrags-Leistungsverzeichnisses.

Diese Musterbaustelle wird auf verschiedenste Wege kalkuliert. Weiteres wird die Notwendigkeit einer Arbeitskalkulation aufgezeigt, und anhand dieser eine SOLL Vorgabe erstellt.

Als nächstes wird gezeigt, dass eine Dokumentation auf der Baustelle für die weitere Nachkalkulation unumgänglich ist (IST Daten).

Im letzten Abschnitt wird anhand der SOLL Vorgabe und der gewonnenen IST Daten eine Nachkalkulation erstellt und die Abweichungen an der Musterbaustelle analysiert.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the implementation of a management controlling system for small

sized road and line construction sites.

Normally, small sized construction sites are handled on a collective cost center. This raise up the question, where differences occur and which resources are concerned (wage, material, equipment).

The aim of this work is to show which processes are necessary to implement an

economic controlling system and will be regulate the responsibilities.

For ease of presentation, the individual steps are represented by a model of

construction site, starting from receipt of the detailed estimate.

At the beginning general terms and basic information are outlined, to provide a better

understanding how important in-house construction site controlling is.

Further will be illustrated, how essential it is, to provide sufficient documentation of construction sites.

The last setting provides a description to create a work execution estimate, and a comparison of estimates and results.