Titelaufnahme

Titel
Wirkungsanalyse von Infrastrukturprojekten nach RVS 02.01.22 am Beispiel der Verkehrsbeeinflussungsanlage Wien als Basis einer Nutzen-Kosten-Analyse
Weitere Titel
Using the effect analysis of infrastructure projects as defined in the RVS 02.01.22 as a basis for a cost-benefit analysis
VerfasserOstojic, Goran
GutachterSchobesberger, Gerald
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Wirkungsanalyse / VBA / Nutzen-Kosten-Analyse / Staustunden / Verkehrssicherheit / Volkswirtschaftlicher Deckungsbeitrag
Schlagwörter (EN)Effect-analysis / traffic infrastructure / cost-benefit-analysis
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Thematik das Instrument Wirkungsanalyse nach RVS 02.01.22 im Rahmen eines Vergleichs zwischen ex-ante und ex-post Betrachtung am Beispiel der Verkehrsbeeinflussungsanlage Wien zu untersuchen. Hierfür werden zunächst die einzelnen Instrumente nach der RVS 02.01.22 erläutert und deren Anwendungsgebiet in den einzelnen Planungsstufen eines Verkehrsinfrastrukturprojektes dargestellt. Im praktischen Teil dieser Arbeit wird dezidiert auf die Wirkungsanalyse eingegangen und anhand des Beispiels der Verkehrsbeeinflussungsanlage Wien unter den Aspekten der Verkehrstechnik und –sicherheit untersucht.

Zusammenfassung (Englisch)

The following thesis deals with the research of the effect analysis according to RVS 02.01.22. The study draws a comparison between an ex-ante and an ex-post effect analysis using the example of project traffic control system Vienna. In the first part of this thesis all methods of the RVS 02.01.22 are presented and elucidated. Afterwards it’s shown in which planning step which method is used in praxis. In the practical part of this thesis the effect analysis is researched seen from traffic and traffic-safety point.