Titelaufnahme

Titel
Physiotherapie bei Kindern und Jugendlichen mit Diabetes mellitus Typ 1 : Auswirkungen von Kraft- und Ausdauertraining auf den Insulinbedarf
Weitere Titel
Physiotherapy in children and adolescent with diabetes mellitus type 1 Effects of resistance and aerobic training on insulin demand
VerfasserBogner, Hannah
GutachterAugesky-Stocker, Doris
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuni 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Diabetes mellitus Typ 1 / Kind / Jugendliche / Krafttraining / Ausdauertraining / Insulinbedarf
Schlagwörter (EN)diabetes mellitus type 1 / child / adolescent / resistance training / aerobic training / insulin demand
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Kontext / Ziel / Fragestellung

Training stellt für Patientinnen und Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1 neben den gesundheitlichen Vorteilen einen Risikofaktor für Stoffwechselentgleisungen dar. Bei Kindern und Jugendlichen kommen zusätzliche Einflussfaktoren hinzu. Die Fragestellung lautet: „Welche Auswirkung hat ein Trainingsprogramm, bestehend aus Kraft- und Ausdauertraining, als physiotherapeutische Intervention auf den Insulinbedarf bei Kindern und Jugendlichen mit Diabetes mellitus Typ 1?“ Ziel der Arbeit ist es aufzuzeigen, welche Auswirkungen Training in der Physiotherapie auf den Stoffwechsel von Kindern und Jugendlichen hat.

Methodik

Es handelt sich um eine nicht-empirische Forschungsarbeit. Das Hintergrundwissen wird anhand von Fachliteratur aus dem Bereich der Medizin und der Physiotherapie erarbeitet. Die Fragestellung wird mit aktueller Literatur beantwortet. Es wird eine Datenbankrecherche in PubMed, PEDro und Cochrane library durchgeführt. Die Suchbegriffe sind „Diabetes mellitus, type 1“, „Child“, „Adolescent“, „physical activity“, „exercise“, „training“, „aerobic“, „resistance“ und „Physical Therapy Modalities“. Einschlusskriterien sind Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, randomisierte oder klinisch kontrollierte Studien - nicht älter als 10 Jahre.

Ergebnisse

Bei einer unveränderten Insulinmenge vor dem Ausdauertraining zeigt sich eine Reduktion der Blutzuckerwerte während und/oder nach der Trainingseinheit. Regelmäßiges Ausdauertraining sowie kombiniertes Kraft- und Ausdauertraining reduziert tendenziell den Insulinbedarf.

Schlussfolgerung

Training in der Physiotherapie hat einen relevanten Einfluss auf den Blutzuckerstoffwechsel von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes mellitus Typ 1. Die aktuelle Therapieeinstellung sollte bekannt sein. Beim Training in der Physiotherapie sollte der Blutzucker regelmäßig kontrolliert und die Insulindosis angepasst werden. In Abhängigkeit von der Art des Trainings sollte die Insulinmenge vor dem Training reduziert werden.

Zusammenfassung (Englisch)

Context / Objective / Question

Training in patients with diabetes mellitus type 1 represent beside health benefits a risk for metabolic lapse. In children and adolescents additional influencing factors accrue. The question is: “Which effects has a training program, existing of resistance and aerobic training, as an intervention in physiotherapy, on the insulin demand of children and adolescents with diabetes mellitus type 1?” The Aim is to show the expected metabolic effects due to training in physiotherapy on children and adolescents.

Methods

This is a non-empirical research work. The background knowledge is formed by expert literature from internal medicine and physiotherapy sector. The question will be answered by current literature. An online research in PubMed, PEDro and Cochrane library will be made. The searching terms “Diabetes mellitus, type 1”, “Child”, “Adolescent”, “physical activity”, “exercise”, “training”, “aerobic”, “resistance” and “Physical Therapy Modalities” are used. Inclusion criterias were a participant age till 18 years, randomised or clinic controlled trials and the studies should not be older than 10 years.

Results

Regarding an unchanged insulin amount before aerobic training there is a reduction in blood glucose amount during and/or after the training session. Regular aerobic or combined resistance and aerobic training leads to a tendency for a daily insulin dosage reduction.

Conclusio

Training in physiotherapy has a metabolic effect on children and adolescents with diabetes mellitus type 1. The development and the current situation of diabetes mellitus type 1 should be known before training in physiotherapy is made. Additionally, the insulin dosis should be reduced before training and the blood glucose should be checked regularly.